Christian Walti wird neuer CEO der Starrag Group

Christian Walti wird neuer CEO der Starrag Group
Christian Walti, CEO Starrag Group. (Foto: Starrag)

Rorschacherberg – Der Verwaltungsrat der Starrag Group hat Christian Walti zum künftigen CEO ernannt. Er wird diese Funktion am 1. Juni 2018 übernehmen. Christian Walti, der in den letzten sechs Jahren die Bosch Packaging Systems in Beringen leitete, verfügt über eine langjährige und breite unternehmerische Erfahrung in der Führung industrieller Unternehmen, wie der Werkzeugmaschinenhersteller am Freitag mitteilte.

Nach Studium und Doktorat in Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen war der Schweizer Christian Walti (50) zunächst Consultant bei Capgemini, gefolgt von Managementaufgaben bei ABB Schweiz. Als Aktionär und Verwaltungsrat der Faes Finanz AG bekleidete er in der Folge die Funktion des Delegierten des Verwaltungsrats und CEO der Faes AG in Wollerau, für die er unter anderem internationale Strukturen aufbaute. Seit 2012 ist er für die Bosch Packaging Systems in Beringen als Geschäftsführer tätig. Seit 2017 ist er zudem verantwortlich für die Horizontal Packaging Systems Food von Bosch Packaging Technology mit fünf internationalen Produktionsstandorten.

„Anforderungsprofil perfekt erfüllt“
„Christian Walti erfüllt unser Anforderungsprofil perfekt. Er hat im Laufe seiner bisherigen Karriere einen soliden betriebswirtschaftlichen Leistungsausweis erbracht, und zwar nicht nur als Manager, sondern auch als erfolgreicher Unternehmer. Er kennt unsere Branche und ist sowohl im Management von Grossprojekten als auch im Bereich Verkauf und Marketing versiert. Mit Christian Walti erhält die Starrag Group eine ausgewiesene Führungspersönlichkeit an ihrer Spitze“, lässt sich Starrag-VRP Daniel Frutig in der Mitteilung zitieren.

Der künftige CEO ergänzt: „Ich freue mich sehr, die Starrag Group gemeinsam mit einem hoch qualifizierten Team dorthin zu führen, wo sie hingehört: in die weltweite Spitzengruppe der Hersteller von Präzisions-Werkzeugmaschinen“.

Christian Walti übernimmt seine neue Funktion am 1. Juni 2018. Der bisherige CEO Walter Börsch wird seine Einführung eng begleiten und das Unternehmen im Laufe des Augusts verlassen. (Starrag/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.