Clariant übernimmt CRM International

Clariant übernimmt CRM International

Clariant-CEO Hariolf Kottmann. (Foto: Clariant)

Muttenz – Der Chemiekonzern Clariant baut mit der Akquisition der französischen CRM International das Portfolio seiner Geschäftseinheit Industrial & Consumer Specialties (ICS) aus. Das im Privatbesitz befindliche Unternehmen stellt natürliche Inhaltsstoffe für Kosmetika auf der Basis von Olivenöl her. Die Transaktion soll bis Ende März abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte Clariant am Montag mit. Angaben zum Umsatz oder der Profitabilität von CRM sind nicht erhältlich.

Das Produkte-Portfolio von CRM International umfasst den Angaben zufolge Emollients, Wirkstoffe, pflanzliche Butter und natürliche Alternativstoffe zu Silikonen.

Strategiekonforme Akquisition
Die Akquisition entspreche der Strategie, die Kernsegmente durch ergänzende Akquisitionen zu stärken und das Angebot auf Basis erneuerbarer Rohstoffe zu erweitern, meint Vontobel-Analyst Patrick Rafaisz. So hatte Clariant zuletzt im Oktober 2011 die auf die Entwicklung von mikronisierten aktiven Ingredienzien spezialisierte Oberhausen Technology Center (OTC) übernommen. Zudem ging Clariant im August 2011 eine Partnerschaft mit dem Biopolymerhersteller Kitozyme ein, ebenfalls um den Bereich Körperpflege weiter zu stärken.

CRM International generiert gemäss den Schätzungen von Rafaisz einen Umsatz von rund 10 Mio CHF aus. Aufgrund der wahrscheinlich überdurchschnittlichen Margen gehe er von einem Übernahmepreis in Höhe von des 1,5- bis 2-fachen Umsatzes aus, sprich von 15-20 Mio CHF. Diesen könne Clariant mühelos in bar finanzieren.

Clariant-Titel leicht unter Druck
Bis um 09.50 Uhr büssen Clariant in einem freundlichen Gesamtmarkt (SPI +0,46%) um 1,1% auf 12,26 CHF ein. Die heutige Meldung sei aber unwesentlich für die Anlagebeurteilung, hiess es im Handel. Vielmehr belaste eine Rückstufung des Anlageratings durch HSBC auf «Underweight» von «Neutral». (awp/mc/upd/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.