Constantin Cronenberg neuer CEO von BP (Switzerland)

Constantin Cronenberg

Constantin Cronenberg, CEO von BP in der Schweiz.

Zug – Anfang August tritt Constantin Cronenberg sein Amt als CEO und Retail-Operations-Manager von BP (Switzerland) an. Er folgt auf Ramon Werner, der sich innerhalb der BP Gruppe als Direktor des Central Programme Management Office neuen Aufgaben stellt.

Constantin Cronenberg, 1971 im deutschen Arnsberg geboren, stiess im Jahr 1996 zu BP. Seine Laufbahn startete er als Analyst und in verschiedenen Bereichen des Asset Trading in London. Anschliessend verbrachte er zwei Jahre in Brüssel, wo er an einem europäischen Marketingprojekt arbeitete. Seit 2004 war er in diversen Funktionen im Bereich Supply in Deutschland tätig, zuletzt als Supply Coordination Manager Germany. Die neue Aufgabe als CEO und Retail-Operations-Manager von BP (Switzerland) führt Cronenberg in der Zweigniederlassung Zug aus.

Ramon Werner wechselt nach London
Mit dem Bachelor of Business Administration (B. A. hons.) schloss Cronenberg 1995 die European Business School in London erfolgreich ab. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Cronenberg ersetzt Ramon Werner, der nach über fünf Jahren als CEO und Retail-Operations-Manager von BP (Switzerland) im Konzern eine neue Herausforderung in London annimmt. (BP Switzerland/mc/ps)

BP in der Schweiz
BP Europa SE, Hamburg, Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug, ist Teil der internationalen BP Gruppe, einer der grössten Öl-, Gas- und Energiekonzerne der Welt. Die Geschäftstätigkeit in der Schweiz besteht vorwiegend im Handel mit Mineralölprodukten. Nebst dem Vertrieb von Treib- und Schmierstoffen über das eigene Tankstellennetz umfassen die Aktivitäten das Geschäft mit Heizöl und Flugtreibstoff sowie Versorgung und Logistik. BP (Switzerland) beschäftigt 120 Mitarbeitende und verfügt über ein Tankstellennetz von über 400 Stationen. Mit den Marken BP und Castrol ist das Unternehmen führend im schweizerischen Schmierstoffsektor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.