DIWISA übernimmt den Vertrieb von Champagne Lanson in der Schweiz

Champagne Lanson

(Foto: Champagne Lanson)

Willisau – Die Distillerie Willisau (DIWISA) übernimmt ab sofort als Generalimporteur den Vertriebdes Traditionshauses Champagne Lanson in der Schweiz. Im Sortiment führt DIWISA den hochdotierten Black Label Brut, das Aushängeschild von Lanson, und neu den WhiteLabel Sec für den sommerlichen Genuss mit fruchtigen Zutaten. An den diesjährigen Swiss Indoors in Basel ist Lanson zudem als neuer, offizieller Sponsor präsent.

Nach knapp20 Jahren vertritt DIWISA wieder das Traditionshaus Champagne Lanson in der Schweiz. DIWISA stärkt damit sein Premium Portfolio mit international bekannten Marken, wie Glenfarclas, Xellent und Château du Breuil. „Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit mit Lanson. Nach knapp 20 Jahren sind die Qualitätsprodukte wieder Teil unseres neuen Premium Segmentes“, sagt Dominik Babst, Brandmanger Premium Brands, bei DIWISA.

Der Sommerdrink 2016: Lanson White Label Sec
Als innovativer Champagnerproduzent kreierte Lanson den White Label Sec. Ein besonderer Champagner, der nicht nur durch seine weisse Optik auffällt, sondern insbesondere aufgrund seiner Frische und fruchtigen Süsse optimal mit natürlichen Zutaten kombinierbar ist. Am besten geniesst man den White Label Sec in einem grossen Weinglas bei gut gekühlten sieben Grad, je nach Bedarf können natürliche Zutaten wie Minze, Himbeere oder Orangenzeste hinzugegeben werden. Somit ist der White Label Sec der erste Champagner, der auf den Geschmack von natürlichen Zutaten abgestimmt ist. Ein perfektes Potential, um der Sommerdrink 2016 zu werden.

Lanson als neuer, offizieller Sponsorder Swiss Indoors in Basel
Mit seiner über 250jährigen Tradition ist Lanson eines der ältesten Champagnerhäuser.Bis heute besteht die 1900 von Queen Victoria erteilte Ehre als offizieller Lieferant für den Englischen Königshof. Heute gehört Champagne Lanson zu den fünf Grandes Marques und ist seit 2006 im Besitz der Boizel Chanoine Champagne Gruppe (BCC). Als exklusive Marke ist Lanson regelmässig an prestigeträchtigen Sportturnieren präsent, unter anderem seit mehr als 25 Jahren Hauptsponsor des legendären Wimbledon Tennisturniers und seit diesem Jahr neuer, offizieller Sponsor der Swiss Indoors in Basel.

Ein wichtiger Teil des Erfolgskonzeptes von Lanson ist, dassfür dieLanson Champagner vornehmlich Trauben aus Premier Cru und Grand Cru Lagen verwendet werden. Der Black Label Brutvon Lanson ist dabei der grosse Klassiker des Hauses und ein Qualitäts-Champagner mit einem Bukett von reifem Obst und Zitrusfrüchten, bestehend aus einer Assemblage von 50 bis 60 verschiedenen Crus. Als angenehmer,rassiger Champagner mit betont fruchtigen Noten und feinem Perlenstrang lässt er sich an jedem feierlichen Anlass geniessen.Nicht von ungefähr erhielt er beim Champagner-Rating 2015 des Fachmagazins Hotelier die Höchstnote.

Erhältlich im DIWISA Online-Shop oder bei bekannten Schweizer Grossisten
Die Qualitätsprodukte von Lanson sind ab sofort im Online-Shop von DIWISA, sowie bei den bekannten Schweizer Gastronomie-Grossisten Top CC, Alligro und anderen erhältlich. (DIWISA/mc/ps)
DIWISA Online-Shop: www.drinkdirect.ch

Über DIWISA
Die DIWISA -Distillerie Willisau SA ist eine der modernsten Brennereien Europas und Marktleaderim Schweizer Spirituosenmarkt. Das Familienunternehmen verbindet traditionelles Handwerk, Innovationskraft und Hightech in idealer Weise. Neben ihren eigenen Produkten vertreibt die DIWISA in der Schweiz als Generalimporteur international bekannte Premiummarken wie Champagne Lanson, Glenfarclas, Château du Breuil, Russian Standard Vodka und weitere. www.diwisa.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.