Emmi erhöht Beteiligung an Venchiaredo

Urs Riedener

Emmi-CEO Urs Riedener.

Luzern – Seit Januar 2010 ist Emmi am italienischen Frischkäsespezialisten Venchiaredo S.p.A. beteiligt. Aufgrund der positiven Erfahrungen in den letzten Jahren wurde die Beteiligung am in Ramuscello domizilierten Unternehmen von 10 auf 26 % aufgestockt.

Seit Januar 2010 unterhält Emmi als Minderheitsaktionärin eine kommerzielle Zusammenarbeit mit dem Genossenschaftsunternehmen Venchiaredo S.p.A.. Im Rahmen dieser Beteiligung hat Emmi die Verkaufs- und Marketingaktivitäten für das norditalienische Unternehmen mit Sitz in Ramuscello übernommen.

Beteiligung von 10 auf 26% erhöht
Die Beteiligung wurde nun von 10 auf 26 % erhöht. Durch dieses Engagement kann Emmi stärker am wachsenden Frischkäsemarkt Italiens partizipieren. Weiter profitiert Emmi durch die intensivere Zusammenarbeit noch mehr von Synergien entlang der ganzen Wertschöpfungskette im Zusammenspiel mit Frischprodukten von Trentinalatte. (Emmi/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.