Endress+Hauser übernimmt deutsche Beratungsfirma

Klaus Endress

Klaus Endress, CEO Endress+Hauser.

Reinach – Die auf Messtechnik spezialisierte Endress+Hauser übernimmt die Mehrheit am deutschen Beratungsunternehmen Systemplan. Die Firma mit Sitz in Durmersheim bei Karlsruhe zählt rund 25 Angestellte. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Durch die Akquisition könne die Endress+Hauser-Gruppe ihre Kunden noch besser in Fragen der Energieeffizienz unterstützen, teilte das Familienunternehmen in Reinach BL am Donnerstag mit. Übernommen werden vorerst 60% und zu einem späteren Zeitpunkt sämtliche Anteile von Systemplan. Endress+Hauser hatte letztes Jahr mit 8’500 Beschäftigten einen Umsatz von 1,3 Mrd EUR erzielt. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.