Staufen.Inova zusammen mit V-ZUG am Worldwebforum, Track Food Chain

Staufen.Inova zusammen mit V-ZUG am Worldwebforum, Track Food Chain

Zürich – Noch nie wurde so viel über Ernährung geredet wie heute! Diese Allgegenwärtigkeit macht es nur umso deutlicher: Die Food-Welt steht über alle Stufen der Wertschöpfung hinweg Kopf. Welche Innovationen verändern die Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln, was für eine Bedeutung hat der «künstlerische Aspekt»?

Was heisst das alles für den Handel, der sich im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Wettbewerb bewegt? Welche Konzepte gibt es für mehr Nachhaltigkeit? Und, wie wissen wir letztendlich, was wir auf dem Teller haben?

Im Rahmen des Worldwebforums vom 16. bis 17. Januar, der führenden Business-Konferenz in Europa zum Thema «Digital Transformation & Thought Leadership», beleuchten Staufen.Inova und V-ZUG im gemeinsamen Track «Food Chain» den «Radical Change» in drei Sessions mit den Inhalten «Data», «Business Cases», «Emotions».  In der abschliessenden «Arena» werden alle Aspekte und Speaker zusammengebracht und diskutiert.

Erfolgt eine Registrierung über diese Page, werden wir Ihnen einen Code zustellen, mit dem Sie von einem Rabatt von 30% profitieren. Sie zahlen also statt des regulären Preises von CHF 1’880.- den reduzierten Betrag von CHF 1’310.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.