Grenzebach beteiligt sich an Swisslog

Remo Brunschwiler

Swisslog-CEO Remo Brunschwiler.

Buchs – Die deutsche Grenzebach-Gruppe hat ihre Beteiligung an der Swisslog Holding AG von 2,9 auf 11,26 % erhöht. Mit dieser Beteiligung wird Grenzebach zum grössten Einzelaktionär der Swisslog Holding AG, einem führenden Anbieter integrierter Lösungen für Logistikautomation.

Die in Asbach-Bäumenheim nahe Augsburg domizilierte Grenzebach ist ein weltweit tätiges, mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz, das im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Verfahrens- und Materialflusstechnik aktiv ist. Das Unternehmen erwirtschaftete 2010 mit 1600 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von 362 Mio Euro.  (Swisslog/mc/pg)

Swisslog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.