Hans Lerch tritt aus Hotelplan-Verwaltungsrat zurück

Hans Lerch

Hans Lerch, ehemaliger VR Hotelplan.

Glattbrugg – Nach 6 Jahren ist Hans Lerch per 31. Oktober 2015 aus dem Verwaltungsrat der Hotelplan Holding AG ausgetreten, wie die Migros-Tochter am Dienstag mitteilt.

Hans Lerch (65) wurde im Frühjahr 2009 gewählt, hat die Firma von 2010 bis 2012 auch operativ geführt und das Unternehmen während dieser Zeit mit Akquisitionen in England und Deutschland sowie mit dem Verkauf des Russland-Geschäftes auf eine neue Basis gestellt. Er ist am 31. Oktober 2015 per Ende des ordentlichen Geschäftsjahres aus dem Verwaltungsrat der Hotelplan-Gruppe ausgetreten.

Herbert Bolliger, Präsident des Verwaltungsrates der Hotelplan-Gruppe: „Ich danke Hans Lerch für sein grosses Engagement als CEO und Verwaltungsrat. Mit seiner pragmatischen und weitsichtigen Art hat er einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Hotelplan-Gruppe geleistet. Für seine Zukunft wünsche ich ihm alles Gute.“ (Hotelplan/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.