„Lebensmittel wegwerfen. Das ist dumm“

„Lebensmittel wegwerfen. Das ist dumm“

(Foto: Umwelt Arena)

Spreitenbach – Die Wechselausstellung „Lebensmittel wegwerfen. Das ist dumm“ zeigt auf, welche Konsequenzen die Lebensmittelverschwendung hat – zum einen belastet sie das Haushaltsbudget, zum anderen bedeutet sie eine Vergeudung von natürlichen Ressourcen. Die Ausstellung verschiedener Bundesämter gastiert vom 4. April bis 29. Juni 2014 in der Umwelt Arena Spreitenbach.

Mit „Lebensmittel wegwerfen. Das ist dumm“ präsentiert die Umwelt Arena Spreitenbach be-reits die dritte Wechselausstellung in diesem Jahr. Schätzungen zufolge werden in der Schweiz entlang der gesamten Lebensmittelkette pro Jahr und Kopf 289 Kilogramm Esswa-ren weggeworfen, ein Drittel davon direkt von den Konsumentinnen und Konsumenten.

Bewussterer Umgang mit Lebensmitteln
Ein Vier-Personen-Haushalt gibt jährlich rund 2000 Franken für Lebensmittel aus, die in der Mülltonne enden. Wer ein Kilogramm Brot wegwirft, vergeudet zum Beispiel 1600 Liter Wasser! Die Ausstellung in der Umwelt Arena Spreitenbach sensibilisiert, nennt eindrucksvolle Zahlen, zeigt interessante Fakten und gibt Tipps, wie wir bewusster mit Lebensmitteln umgehen können.

Die Umwelt Arena bietet neben aktuellen Sonderausstellungen noch viel mehr. Über 100 Partner – darunter die vier Hauptpartner Zürcher Kantonalbank, Coop, Erdgas Zürich und ABB Schweiz – informieren in 45 spannenden Ausstellungen zu Themen der Nachhaltigkeit in den Bereichen ‚Natur und Leben‘, ‚Energie und Mobilität‘, ‚Bauen und Modernisieren‘ sowie ‚Erneuerbare Energien‘.

Familien mit Kindern, Laien und Fachleute entdecken auf Gewinnerpfaden (z.B. FamilienTour, SparTour, MobilitätsTour, EnergieTour) verblüffende Antworten auf Alltagsfragen zum bewussten Leben, gewinnen durch die Beantwortung der Wettbewerbsfragen mit Spass Wissen und haben die Chance auf einen der attraktiven Monatspreise. Oder sie besuchen den 300 m langen Indoor Parcours und testen die energieeffizientesten zwei- und vierrädrigen Fahrzeuge; vom E-Bike, über Segways bis hin zu Renault Twizy, BMW i3, Nissan Leaf oder VW e-up!  (Umwelt Arena/mc/ps)

Öffnungszeiten
Ausstellung: DO/FR von 10 bis 18 h und SA/SO von 10 bis 17 h. Events/Führungen DI-SO nach Vereinbarung.
Abweichende Öffnungszeiten und detaillierte Daten Indoor Parcours siehe Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.