Markus Eisenhut verstärkt Farner im Bereich Public Affairs

Markus Eisenhut

Markus Eisenhut, neues Geschäftsleitungsmitglied bei Farner Consulting. (Foto: Farner)

Zürich – Markus Eisenhut, ehemaliger Co-Chefredaktor des Tages-Anzeigers und ehemaliger Chefredaktor der Berner Zeitung und 20Minuten, wechselt per 1. Juni zu Farner Consulting. Aktuell als Senior Consultant bei C-Matrix tätig, nimmt Markus Eisenhut nach seinem Wechsel in der Geschäftsleitung Einsitz und wird die Abteilung Public Affairs der führenden Schweizer PR-Agentur verstärken.

Markus Eisenhut blickt auf eine langjährige, erfolgreiche Medienkarriere zurück. Bereits vor seiner Tätigkeit als Chefredaktor war er im Verlagshaus Ringier in leitenden Funktionen für den Blick und den SonntagsBlick tätig. Anschliessend sammelte er Auslanderfahrungen als Projektleiter in Österreich, Ungarn und Rumänien. Markus Eisenhut hat sich während Jahren einen Ruf als profilierter Journalist aufgebaut und verfügt über profunde Kenntnisse des Schweizer Medienmarktes. Seit 2013 ist Markus Eisenhut als Berater bei C-Matrix tätig.

Mandate an der Schnittstelle von Medien, Politik und Wirtschaft
Markus Eisenhut wird bei Farner Mandate an der Schnittstelle von Medien, Politik und Wirtschaft betreuen und sich ein entsprechendes Kundenportfolio aufbauen. Das breite Netzwerk und die fachliche Kompetenz von Farner in Sachen Medienarbeit wird durch den Zuzug von Markus Eisenhut weiter verstärkt. Damit festigt Farner die Beratungskompetenz entlang aller Medienformen und -kanälen. Markus Eisenhut wird seine Expertise vor allem auch im Coaching- und Trainingsangebot sowie im Issue- und Krisenmanagement einbringen.

Markus Eisenhut rapportiert an den Farner-Partner und Leiter Public Affairs Dr. Daniel Heller. „Wir freuen uns sehr auf Markus Eisenhut. Mit seinem einzigartigen Profil, seiner Medienkompetenz und seinem Kontaktnetz wird er einen bedeutenden Mehrwert für unsere Kunden und für Farner schaffen“, sagt Daniel Heller. Markus Eisenhut ergänzt: „Keine andere Agentur ist so im Schweizer Markt verankert und präsent wie der Branchenführer Farner. Die qualitativ hochstehende Arbeit dieser Agentur mitzutragen und deren Zukunft mitgestalten zu dürfen, erfüllt mich mit Stolz.“ (Farner/mc/ps)

Über Farner Consulting AG
Farner Consulting ist seit Jahren die marktführende PR- und Kommunikationsagentur in der Schweiz (Quelle BPRA-Agenturranking http://www.bpra.ch/index.php?s1=5). 1951 gegründet, ist die inhabergeführte Agentur heute an den Standorten Zürich, Bern, Basel, Lausanne/Genf und Lugano aktiv. Schwerpunkte der Dienstleistungen sind Public Relations, Public Affairs, Online Relations, Branding und Werbung und Corporate Events & Live Communication. International ist Farner Exclusive Affiliate von Fleishman Hillard in der Schweiz. Die Agentur beschäftigt über 70 Mitarbeitende. www.farner.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.