Meyer Burger: 22 Mio Franken-Auftrag aus Russland

Peter Pauli
Peter Pauli, ehemaliger CEO Meyer Burger Technology AG. (Bild: Meyer Burger)

Peter Pauli, CEO Meyer Burger Technology AG. (Bild: Meyer Burger)

Thun – Hevel LLC, das grösste integrierte Solarunternehmen Russlands, hat Meyer Burger mit der Lieferung von High-End Systemen für die Qualifizierung von kristallinen Solar-Wafer, die Beschichtung und Leistungsmessung von Heterojunction–Zellen sowie die Zellverbindungstechnologie SmartWire Connection Technology beauftragt.

Mit den Systemen von Meyer Burger werde Hevel LLC ihre bestehende Technologie in eine integrierte Zell- und Modullinie zur Produktion von hocheffizienten Heterojunction und SWCT Solar Modulen ausbauen, teilt Meyer Burger mit. Der Vertragswert beträgt rund CHF 22 Mio. Die Lieferung und Inbetriebnahme der Systeme erfolgt in der ersten Jahreshälfte 2017. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.