Neuer Geschäftsführer für Heidrick & Struggles Schweiz

Dominik Brülisauer

Dominik Brülisauer, neuer Geschäftsführer Heidrick & Struggles Schweiz. (Bild: Heidrick & Struggles)

Zürich – Mit Dominik Brülisauer übernimmt ein langjähriger und erfahrener Heidrick & Struggles Manager die Verantwortung für die gesamtschweizerischen Aktivitäten des internationalen Top Executive Search Unternehmens.

Dominik Brülisauer stiess 2001 zu Heidrick & Struggles und hat in den vergangenen elf Jahren zahlreiche Top-Management Rekrutierungen für renommierte nationale und internationale Konzerne durchgeführt. Als Leiter der Industrial Practice ist er zuständig für funktionsübergreifende Suchen im Industriebereich. Zudem ist er Experte für Rekrutierungen von CFOs und deren Direct Reports. Seit September 2012 trägt Dominik Brülisauer als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für alle Aktivitäten der Schweizer Niederlassung und ist damit auch wichtiges Bindeglied zu den übrigen Ländergesellschaften von Heidrick & Struggles.

Ausbau der Bereiche „Leadership Consulting“ und „Board Practice“
Zu den Herausforderungen in seiner neuen Funktion zählt Dominik Brülisauer vor allem den Ausbau der Bereiche „Leadership Consulting“ und „Board Practice“. „In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, Heidrick & Struggles als wertvollen Partner bei Top-Management-Rekrutierungen in der Schweiz zu positionieren. Nun gilt es, diese Position weiter zu festigen und unsere Kompetenz im Leadership Consulting verstärkt in die Beratungsmandate einzubeziehen und unsere internationale Expertise in der Beratung von Aufsichtgremien auch in der Schweiz auszuweiten.“ (Heidrick & Struggles/mc/ps)

Über Heidrick & Struggles
Heidrick & Struggles blickt international auf eine knapp 60-jährige Unternehmensgeschichte zurück und ist weltweit führend in der Vermittlung und Beratung von Führungskräften. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika, Afrika, im Mittleren Osten und in Asia Pacific. In der Schweiz ist Heidrick & Struggles seit 1995 präsent und beschäftigt heute 20 Mitarbeitende. Die fünf Berater des Zürcher Büros decken die wichtigen Branchensegmente ab: Claudia Schwers ist verantwortliche Partnerin für den Bereich Global Technology & Services, Giovanni Lamarca als Partner für den Konsumgüterbereich, Oliver Schiltz zeichnet für den Life Science Sektor verantwortlich und Euan Kenworthy ist der Spezialist für die Rohstoffindustrie sowie für den Logistikbereich. Für den vakanten Sektor der Finanzindustrie wird derzeit nach einem neuen Partner gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.