Oerlikon Solar mit neuem, leistungsfähigerem Modul

Helmut Frankenberger
  • Helmut Frankenberger, CEO Oerlikon Solar.

Freienbach – Die zur Oerlikon-Gruppe gehörende Oerlikon Solar stellt anlässlich der Branchenmesse EU PVSEC ein neues, leistungsfähigeres Modul vor. Die stabilisierte Modulleistung liegt bei 154 Watt (peak) und die Effizienz bei 10,8%, wie Oerlikon am Montag mitteilt. Gegenüber dem bisherigen Spitzenwert entspreche dies einer Steigerung um 8%.

Ab Anfang 2013 könne das Rekordmodul auf die bestehenden ThinFabs von Oerlikon Solar übertragen werden, was zu deutlichen Kostensenkungen in der Produktion führen werde. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.