Päivi Räty Isenschmid wird neue Geschäftsführerin von Limmex

Päivi Räty Isenschmid wird neue Geschäftsführerin von Limmex

Päivi Räty Isenschmid, CEO Limmex

Zürich – Mit Päivi Räty Isenschmid soll Limmex mit neuem Schwung und Elan zum internationalen Durchbruch verhelfen. Dank ihrer langjährigen Management-Erfahrung im Soft- und Hardwarebereich sowie ihrer Expertise in Sales und Business Development ist sie gemäss Limmex die Idealbesetzung, um das Unternehmen fit für eine erfolgreiche Zukunft zu machen.

Nach ihrem Master in Business Administration konnte Päivi Räty Isenschmid ihre Fähigkeiten bereits bei namhaften Firmen wie Hewlett Packard, IBM, Microsoft und zuletzt als Head of Ecosystems and Channels bei SAP unter Beweis stellen.

Verwaltungsratspräsident Thomas Sieber zeigt sich erfreut über die Auswahl: „Päivi Räty Isenschmid ist eine äusserst kompetente und führungserfahrene Persönlichkeit. Der Verwaltungsrat freut sich sehr, dass wir Päivi als neue CEO für Limmex gewinnen konnten.“

Digitale Zukunftsvisionen
Grosses Potenzial und Handlungsbedarf sieht Päivi Räty Isenschmid in der Integration von Social Media in die Unternehmensstruktur und –kultur: „Social Media ist inzwischen so vielschichtig und bietet ein unglaubliches Potenzial, welches richtig eingesetzt, Unternehmen weit nach vorne bringt. In Zukunft wird Social Media für Limmex eine entscheidende Rolle als Branding-Instrument spielen.“ Nicht nur das: Eine gezielte Online-Strategie und ein neuer Auftritt sollen dem Image von Limmex einen Push geben: „Limmex ist ein dynamisches und trendiges Unternehmen mit einem grossartigen Produkt – das dem Kunden auch so zu vermitteln, ist essentiell.“ (Limmex/mc/hfu)

Limmex AG
entwickelt, produziert und vermarktet Lösungen im Bereich Personensicherheit. Dabei wird Schweizer Uhrenhandwerk mit einem intelligenten Notrufsystem verbunden. Auf Knopfdruck wählt die Limmex-Uhr individuell hinterlegte Nummern – etwa von Familienmitgliedern, Freunden oder auch einer Notrufzentrale – nacheinander so lange an, bis jemand antwortet. Innerhalb kurzer Zeit hat sich die Limmex-Uhr in verschiedenen Bereichen als Lösung für die persönliche Sicherheit etabliert, etwa für Sicherheitsdienste, Sportler, Kinder, Menschen mit gesundheitlichen Problemen und selbständig wohnende ältere Menschen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Zürich, die Produktion im Herzen der schweizerischen Uhrenindustrie. Die Verkaufsstellen sowie diverse weitere Informationen finden sich auf www.limmex.com.

Firmeninformationen zu Limmex bei monetas.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.