Pascale Lenz neue HR Leiterin bei EY in der Schweiz

Pascale Lenz neue HR Leiterin bei EY in der Schweiz
Pascale Lenz, HR Leiterin bei EY in der Schweiz. (Foto: EY)

Zürich – EY Switzerland hat Pascale Lenz zur neuen Leiterin HR ernannt. Sie übernimmt diese Funktion per 1. September 2020 von Mario Vieli, der sich nach 12 Jahren für eine neue berufliche Herausforderung ausserhalb von EY entschieden hat.

Pascale Lenz verfügt über eine 25-jährige berufliche Erfahrung mit stetig zunehmender Fach- und Führungsverantwortung im Human Resources-Bereich. Mit Ausnahme eines kurzen Abstechers zu einer Grossbank erwarb sie diese beim Technologie-Unternehmen IBM: So war sie unter anderem Leiterin des Industry Solutions Lab bei IBM Research in Rüschlikon (ZH) mit Verantwortung für das Kundencenter und dessen Fachspezialisten und später zuständig für das Exectuive Talent Management in einer europäischen Rolle. Als Manager HR Services war sie verantwortlich für die Einführung von neuen HR-Tools und die Harmonisierung der Prozesse für alle HR-Bereiche. 2013 bis 2017 agierte sie als Head HR Business Partner für die Marktregion Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH), wobei sie zuständig für die Human Resources-Aspekte innerhalb der Geschäftseinheit Global Technology Services war.

Zuletzt war Pascale Lenz als Head HR und Mitglied der Geschäftsleitung von IBM in der Schweiz tätig. (EY/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.