Roche startet Kaufangebot für Ignyta – Transaktionswert von 1,7 Mrd USD

Severin Schwan
Roche-CEO Severin Schwan. (Foto: Roche)

Basel – Der Pharmakonzern Roche beginnt mit dem Tender-Angebot für alle ausstehenden Aktien des US-Unternehmens Ignyta. Wie gegen Ende Dezember bereits mitgeteilt, bietet Roche 27 USD je Aktie in bar für das US-Onkologieunternehmen. Auf vollständig verwässerter Basis bedeutet dies einen Gesamttransaktionswert von 1,7 Mrd USD. Das Angebot laufe bis zum 7. Februar um Mitternacht, teilt Roche am Mittwoch mit.

Auf die Übernahme hatten sich beide Unternehmen Ende Dezember geeinigt. Das Management von Ignyta hat seinen Aktionären empfohlen, die Roche-Offerte anzunehmen. Bei der Vorlage des Angebotes am 22. Dezember betrug der Aufschlag gegenüber dem Schlusskurs vom Vorabend 74%. Auf Basis des jeweils 30- und 90-tägigen volumengewichteten Durchschnittskurses lag der Aufpreis bei 71% bzw. 89%. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.