Signalverstärker sollen Empfangsqualität in SBB-Zügen verbessern

SBB

(Foto: SBB)

Bern – Die SBB rüstet bis Ende Jahr sämtliche 1018 Wagen der Fernverkehrszüge mit Signalverstärkern aus. Diese sollen eine signifikant bessere Empfangsqualität für Mobiltelefonie und Datenübertragung ermöglichen, wie die SBB in einer Mitteilung schreibt.

Bis Ende 2014 wird die Ausstattung sämtlicher 1018 Wagen des Fernverkehrs mit Signalverstärkern abgeschlossen. Für die Regionalverkehrsflotte strebt die SBB ebenfalls den Einbau von Signalverstärkern an und sucht in Gesprächen mit den Mobilfunkanbietern und den Bestellern dringend Finanzierungsmöglichkeiten.

Free WiFi bis Ende 2015 an den  100 meistfrequentierten Bahnhöfen
Die SBB bietet ihren Kunden auch in den Bahnhöfen mehr Services in diesem Bereich: Im vergangenen Jahr wurde das Gratis-Internetangebot SBB FREE WiFi lanciert. Bis Ende 2015 wird das Angebot an den 100 meistfrequentierten Bahnhöfen der Schweiz verfügbar sein. (SBB/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.