SIX bewilligt Dekotierung der Swisslog-Aktie

Swisslog

Swisslog-Hauptsitz in Buchs AG. (Bild: Swisslog)

Buchs AG – Das Gesuch der Swisslog um Dekotierung sämtlicher Namenaktien ist von der SIX Swiss Exchange bewilligt worden. Die Bewilligung der SIX Exchange Regulation stehe unter der Bedingung, dass die ausserordentliche Generalversammlung der Swisslog vom 28. Juli 2015 die Abfindungsfusion beschliesse, teilt das Automatisierungs- und Logistikunternehmen am Dienstag mit.

Die Dekotierung erfolge voraussichtlich am 31. Juli 2015. Der letzte effektive Handelstag der Swisslog-Aktie sei der 28. Juli 2015, wurden frühere Angaben bestätigt. Die Dekotierung wurde von Swisslog vor dem Hintergrund der anstehenden Fusion mit dem deutschen Unternehmen Kuka. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.