Startimpuls-Spezial bei IBM Schweiz

Kai Glatt

Kai Glatt, CEO «The Rokker Company».

Zürich – Einen doppelstündigen Startimpuls gibt es diesmal in Zürich. In Zusammenarbeit mit der Jungen Wirtschaftskammer JCI und dem Global Entrepreneur Program der IBM wird ein buntes Startup-Programm in drei Teilen präsentiert.

Den Anfang macht Simon May, der Ihnen mit seinem Kurzreferat «Von der Vision zur Million» einen Einblick in die Startup-Szene gibt. Danach wird Markus Schicho, CEO der österreichischen IT-Firma Econob, seine Erfahrungen als Unternehmer preisgeben. Als weiteres Highlight ist die Podiumsdiskussion u. a. mit «Rokker» Kai Glatt. Der Entrepreneur of the Year 2011 und Mitgründer von «The Rokker Company» erobert mit seinen Biker-Jeans nicht nur die Schweiz im Sturm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.