Conference Toolbox: Innovatives Tool für die Planung von Meetings, Incentives, Conventions und Events

Conference Toolbox: Innovatives Tool für die Planung von Meetings, Incentives, Conventions und Events

Conference Toolbox: Innovatives Tool für die Planung von Meetings, Incentives, Conventions und Events
Oliver Stoldt, CEO Mice Service Group.

Zürich – Oliver Stoldt weiss, wie man erfolgreich eine Konferenz organisiert. „Eine Veranstaltung besteht aus mindestens 55 bis 60 Bausteinen, für die verschiedene Dienstleister zum Einsatz kommen“, sagt Stoldt, der heute mit einem komplett neuen Tool, der Conference-Toolbox, an den Start geht.

Von Travelnews

Die Box soll Unternehmen helfen, bei der Organisation Zeit zu sparen, dank einem Online-Konferenzplaner, der die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen aus einer Hand anbietet. „Die Conference-Toolbox bietet für jede Veranstaltungsphase individuelle und einfache Lösungen“, sagt Oliver Stoldt, Inhaber der Berliner MICE Service Group und langjähriger Organisator zahlreicher Grossanlässe in der Schweiz, etwa dem Alpensymposium in Interlaken oder dem Digital Economic Forum in Zürich.

Passende Dienstleister für jede Veranstaltungsphase
„Für jede Veranstaltungsphase bietet die Conference-Toolbox Unterstützung und findet den passenden Dienstleister“, verspricht Stoldt. Dank optimierter Prozesse könne der zeitliche Aufwand so klein wie möglich gehalten werden. „Ausserdem fehlen den Unternehmen häufig Vergleichswerte oder geeignete Angebote werden gar nicht gefunden. Durch ein strategisches MICE-Management kann beispielsweise ermittelt werden, ob es im nächsten Monat idealer ist, eine Konferenz in Berlin oder in New York abzuhalten,“ erklärt der Konferenzmacher.

Plan-O-Meter für alle Phasen einer Veranstaltung
Zentral in der Conference-Toolbox ist der „Plan-O-Meter“. Grafisch clever dargestellt, erhält der MICE-Kunde den Überblick über die benötigten Lösungen. Der Plan-O-Meter basiert auf den vier Veranstaltungsphasen Konzeption, Planung, Durchführung und Nachbearbeitung: Angefangen bei der Konzepterstellung über das Teilnehmermanagement bis hin zur Durchführung der Veranstaltung und Zahlungsabwicklung.

Veranstaltungsplaner finden neben den rund 55 bis 60 Dienstleistungsbausteinen in der Conference-Toolbox auch Unterstützung bei der Konferenzdramaturgie, der Programmplanung bis zum Referentenkonzept mit den richtigen Inhalten und kompetenten Rednern und Keynotes. Weiter werden Konzepte zu Catering, Kommunikation, Medienarbeit, Sponsoring und Unterhaltung angeboten. Nach Auswahl der gewünschten Leistungen erhalten die Tagungsplaner schnellstmöglich ein individuelles Angebot.

Die Entwicklung basiert auf der Online-Marketing Suite ContentUpdate der Insyma AG und wurde als Web-Applikation realisiert. Zu finden ist ab heute ein Pool von 80 ausgewählten Dienstleistungen. Im März 2017 wird die conference-toolbox.com für den Schweizer Markt mit den wichtigsten lokalen Dienstleistern freigeschaltet. (TN/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.