VP Bank-Spotanalyse: Konsumindikator verbessert sich erneut

Bernd Hartmann

Bernd Hartmann, Leiter Investment Research der VP Bank. 

Vaduz – Spotanalyse des neuesten UBS-Konsumindikators von Bernd Hartmann, Leiter Investment Research der VP Bank. 

«Die deutliche Erholung des Konsumklimaindex unterstützt die Hoffnung, dass der private Konsum weniger stark unter den Konjunktursorgen leidet als zuletzt befürchtet. Die Zahl der Registrierungen von Neuwagen nahm im Oktober wieder deutlich zu. Die Konjunkturschwäche in der Eurozone droht auch die Schweizer Wirtschaft nachhaltig zu belasten, denn eine Abkoppelung ist aufgrund der intensiven Handelsbeziehungen faktisch ausgeschlossen. Sofern die Eurozone nicht in eine längere Rezession abrutscht, dürfte die private Nachfrage der vorübergehenden Verunsicherung allerdings trotzen können.»

VP Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.