Zebrabox im ShoppiTivoli Spreitenbach

Zebrabox im ShoppiTivoli Spreitenbach

Zebrabox, Christian Schmutz CEO und Terry Fehlmann COO.

Spreitenbach – Das ShoppiTivoli, der Publikumsmagnet im Herzen Spreitenbachs (AG) und vor den Türen Zürichs, steht ab dem 29. Oktober nicht nur mehr für Shopping-Spass, sondern auch für ein breites Angebot unterschiedlich grosser Lagerflächen. Zebrabox, der Self Storage-Anbieter, bietet vom Start weg 1.000 qm Lagerflächen und 200 individuelle Lagerräume von 1-50 qm.

Eine willkommene Entspannung, da gerade in den verdichteten Räumen Lagerräume Mangelware sind. Schon Anfang des Jahres erklärte Terry Fehlmann, COO von Zebrabox, im Tagesanzeiger-Bericht die Gründe für den Erfolg von Self Storage: Vor allem in Städten wie Zürich wird immer häufiger verdichtet gebaut: Die Wohnungen bieten viel Platz – aber kaum Stauraum. Auch Keller- oder Estrichabteile werden immer seltener. Deshalb müssen viele Leute auf externe Lagerräume ausweichen.“

Kunden, so vielfältig wie die Schweiz
„Das Self Storage wird von den unterschiedlichsten Personen nachgefragt. Unsere Kundschaft ist ein Abbild der Gesellschaft.“ erklärt Christian Schmutz, Gründer und CEO des Schweizer Unternehmens. Ob für Alt oder Jung, Singles, Paare oder Familien – in einer Zebrabox finden die Sachen aller Menschen für kürzere oder längere Dauer ihren Platz. Für die einen ist Self Storage eine Annehmlichkeit, für die anderen ein unverzichtbares Muss. Mehr und mehr wird Self Storage auch von Unternehmen – vom Aussendienst grösserer Unternehmen bis hin zum Kleingewerbler – als temporäres oder fixes Lager genutzt.

Lösungen, wo Räume Mangelware sind
Spreitenbach ist schon der 7. Standort des in den wichtigsten Agglomerationen der Deutsch- und Westschweiz vertretenen Self Storage-Spezialisten. Die Reputation von Zebrabox ist, dass das Unternehmen dort, wo die Raumnot besonders akut ist, eine nachhaltige Lösung schafft. So auch im Fall von ShoppiTivoli. „Als die Räumlichkeiten im ShoppiTivoli frei wurden, haben wir die Chance beim Schopf gepackt.“ sagt Christian Schmutz. „Wir sehen uns immer auch als Teil der lokalen Gemeinschaft. Als „Spreitenbach-Special“ bieten wir zusätzlich 20 Hobby-Räume an, die auch Musiker zur Verfügung stehen.“

Self Storage immer beliebter in der Schweiz
Möbel, Sport- oder Kunstgegenstände schnell mal bei Freunden in der Garage oder in der Scheune zu parken, ist allein aus Versicherungs- und Haftungsgründen nicht mehr zeitgemäss. Als moderne Lösung bietet Self Storage bei Um-, Weg- oder Zuzug oder einfach wenn Lagerräume knapp sind, eine schnelle und unkomplizierte Lösung. Jeder Zebrabox-Lagerraum ist individuell abschliessbar und 7 Tage in der Woche von 6 bis 22 Uhr zugänglich. Die Zugänge ins Gebäude sind videoüberwacht. Schon jetzt hat Zebrabox tausende zufriedener Kunden allein im Grossraum Zürich, wie beispielsweise Frau Kasser, die seit 5 Jahren ihre Büchersammlung in 2 Zebraboxen am Standort Oerlikon lagert: „Der Service ist einmalig und das Team zuvorkommend. Ich kann Zebrabox nur weiterempfehlen.“ Auch Stephan Moor, Aussendienstmitarbeiter bei Hero, schwört auf die Vorzüge von Zebrabox. „Service und Preis-Leistung stimmen; die Ware ist sicher und vorschriftsmässig gelagert. Besonders schätze ich die Entgegennahme von Sendungen, wenn ich nicht vor Ort bin.”

Self Storage passend für Spreitenbach
Neben den passenden Lagerräumen finden Kundinnen und Kunden bei Zebrabox in Spreitenbach zudem alles, was man für einen Umzug braucht, wie das nötige Verpackungsmaterial., oder einen Zebrabox-Van im Zebra-Design kann von der nahgelegenen Filiale in Schlieren gemietet werden. Und vor allem freundliches und hilfsbereites Personal, das immer zur Stelle ist. Wettergeschützte Parkplätze in ausreichender Anzahl sichern dem Kunden einen entspannten und sicheren Zugang zu seiner Zebrabox. „Wir heissen unsere ersten Kunden aus Spreitenbach, dem Aargau und dem Umland besonders herzlich willkommen und bieten bis zum 31.12. 2013 einen Starter-Rabatt von 10% an.“ freut sich CEO Christian Schmutz mit seinem Team. (Zebrabox/mc/hfu)

Zebrabox
ist der führende Schweizer Anbieter von Self Storage Lösungen. Die Firma wurde 2003 von Christian Schmutz mit der Unterstützung von privaten Unternehmern gegründet. In 2008 wurde die traditionsreiche, 1979 in Zürich gegründete Ministorage übernommen. Heute bietet Zebrabox ihren Kunden an 7 Standorten ca. 5’000 Lagerräume an. Zebrabox fokussiert sich weiterhin auf die Entwicklung des Schweizer Marktes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.