Bewerbungen für den F10 Global Accelerator Frühjahr 2022 jetzt möglich

Startups
(Photo by Markus Winkler on Unsplash)

Zürich – F10, das globale Fintech- und Insurtech-Innovationsökosystem, nimmt derzeit Bewerbungen für den nächsten F10 Accelerator entgegen, der im Mai beginnt. Das Ziel dieses eigenkapitalfreien Programms ist es, eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den ausgewählten Startups und F10-Unternehmenspartnern wie SIX, HITS-Generali, Julius Bär, BME und Renta 4 zu erreichen.

Scouting ist jetzt offen für acht spannende Herausforderungen. Bewerbungsfrist: 24. April.  

  1. WealthTech Challenge by SIX bLink: Find out more on the website & apply here
  2. Sustainable Finance Challenge by Julius Baer: Find out more on the website & apply here
  3. Financial Wellbeing Challenge by HITS-Generali: Find out more on the website & apply here!
  4. Insurance Distribution Challenge by HITS-Generali: Find out more on the website & apply here
  5. Conversational Banking Challenge by Renta4: Find out more on the website & apply here!
  6. Alternative Data Challenge by BME Inntech: Find out more on the website & apply here!
  7. Open Wealth Challenge by BME /Openfinance: Find out more on the website & apply here
  8. RegTech / Trade Suitability Challenge by SIX: Find out more on the website & apply here

Zu den weiteren Vorteilen des Programms gehören der Kontakt zu allen F10-Unternehmenspartnern, eine 360-Startup-Analyse zur Beschleunigung der Zusammenarbeit sowie der Zugang zu Mentoren und Investoren. Weitere Informationen über das Programm finden sich auf der F10-Website. (F10/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.