Dell Technologies Capital investiert in innovative Start-ups

Michael Dell
Michael Dell, Chairman und CEO bei Dell Technologies. (Foto: zvg)

Dell EMC World Las Vegas / Zürich – Dell Technologies, das weltweit grösste private Technologieunternehmen, hat an der Dell EMC World 2017 seinen Wagniskapital-Arm Dell Technologies Capital vorgestellt. Seit seiner Gründung vor einigen Jahren hat Dell Technologies Capital in mehr als 70 Start-ups investiert, um den Gründern und ihren Teams zu helfen, innovative Technologielösungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Das Venture-Team konzentriert sich auf innovative Technologiebereiche, die für die Unternehmen von Dell Technologies relevant sind: Dell, Dell EMC, Pivotal, RSA, SecureWorks, Virtustream und VMware. Beispiele für die Investments von Dell Technologies Capital sind Storage, Software-Defined Networking, Management und Orchestrierung, Sicherheit, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, Big Data und Analytics, Cloud, Internet of Things (IoT) und DevOps.

Team von erfahrenen Investoren
„Kapital ist nur der erste Schritt, um ein Start-up-Unternehmen auf den Weg zum Erfolg zu bringen“, erklärt Scott Darling, Präsident bei Dell Technologies Capital. „Neue Unternehmen suchen nach aktiven Investitionspartnern, die umfassendes und profundes Fachwissen und den Zugang zu Ressourcen sowie Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Dell Technologies Capital ist ein Team von erfahrenen Investoren mit einem umfangreichen Netzwerk von Kontakten zur Branche und kann den Unternehmen in unserem Portfolio helfen, die nötige Anfangsgeschwindigkeit zu erreichen.“

Dell Technologies Capital stellt erfahrene Board-Mitglieder, technisches Know-how, Kontakte auf globaler Ebene sowie Beziehungen zum Channel und zu OEMs zur Verfügung, die unter anderem für die Markteinführung von Nutzen sind. Darüber hinaus bietet Dell Technologies Capital Zugang zu führenden Technologieexperten, zu Investoren und Führungskräften.

„Dell Technologies Capital hat ein tiefgreifendes Verständnis dafür, was vielversprechende junge Unternehmen brauchen, um die Welt zu verändern“, sagt Michael Dell, Chairman und Chief Executive von Dell Technologies. „Wir sorgen für Ressourcen, Skalierung und Kompetenzen, um ihnen zu helfen, weiter innovativ zu sein und ihr Potenzial zu maximieren.“

„Ich habe schon seit vielen Jahren sehr gern mit Michael, Scott und dem Team von Dell Technologies Capital zusammengearbeitet“, sagt Andy Bechtolsheim, Mitbegründer, Vorsitzender und Chief Development Officer von Arista Networks. „Sie bieten eine Reihe einzigartiger Perspektiven, die die grundlegende Infrastruktur für die native Cloud-Technologie umfassen, und sind damit für jedes Unternehmen in der IT-Branche wertvolle Berater und Investoren.“

Zwei Unternehmen im Portfolio von Dell Technologies Capital werden in diesem Jahr auf der Dell EMC World besonders gewürdigt:

  • Edico Genome hat den ersten Bio-IT-Prozessor und eine entsprechende End-to-End-Plattform entwickelt, um den enormen Aufwand der DNA-Sequenzierung zu bewältigen. Mit Dell Technologies bietet Edico Genome eine vorkonfigurierte Out-of-the-box-Lösung, die die Analyse eines gesamten Genoms in 22 Minuten ermöglicht, gegenüber mehr als 24 Stunden mit Standard-Software.
  • Graphcore hat eine neue Technologie zur Beschleunigung von Anwendungen von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz (KI) entwickelt. Die Intelligence Processing Unit (IPU) des Unternehmens ist die erste, die speziell für KI-Workloads entwickelt wurde. Dell Technologies Capital hilft Graphcore, die Möglichkeiten der OEM- und Produktintegration von Dell Technologies zu nutzen, um diese innovative Technologie noch mehr Kunden zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen über Dell Technologies Capital, das aktuelle Portfolio und frühere Investitionen finden sich unter delltechnologies.com/capital. (Dell/mc/ps)

Kurzprofil Dell Technologies:
Dell Technologies (www.delltechnologies.com) ist eine einzigartige Unternehmensfamilie, die Organisationen mit der nötigen Infrastruktur ausstattet, damit sie ihre Zukunft digital gestalten, ihre IT nachhaltig transformieren und Informationen als ihr wichtigstes Gut wirksam schützen können. Das Unternehmen unterstützt Kunden jeder Grössenordnung – von 98 Prozent der Fortune-500-Firmen bis hin zum individuellen Anwender – mit dem branchenweit umfangreichsten und innovativsten Portfolio vom Client über Lösungen für das Rechenzentrum bis in die Cloud.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.