F10: Inkubationsprogramm Zürich – Batch VI Demo Tag

F10: Inkubationsprogramm Zürich – Batch VI Demo Tag
Robin Sengupta, F10 Startup Coach und Incubation Program Lead

Zürich – Der F10 FinTech Incubator & Accelerator präsentiert seine sechste Durchführung mit Startups, die das Inkubationsprogramm in Zürich abgeschlossen haben. Dieser Batch war eine der vielfältigsten Ansammlungen globaler Startups, die Pionierarbeit in verschiedenen Bereichen wie FinTech, InsurTech und DeepTech, aber auch in Nischenbereichen wie TradeTech, MarTech und Mobility geleistet haben.

Mit dem Beginn des neuen Jahres hat eine weitere F10-Inkubationsgruppe ihr Programm erfolgreich abgeschlossen. Nach 5 einwöchigen Masterclasses, über 70 Sessions, mehr als 375 Stunden Mentorentreffen und einem sehr abrupten Wechsel von Präsenz- zu Online-Kursen aufgrund der anhaltenden Pandemie, rückt der Demo Tag immer näher. Batch VI umfasst Startups aus der ganzen Welt – Schweiz, USA, UK, Spanien, Niederlande, Libanon und Belgien. Die Veranstaltung findet online statt, um ein globales Publikum zu erreichen. Der Start ist am 11. Februar, 9 Uhr MEZ, auf Hopin.

Fülle von innovativen Lösungen
„Während grosse Unternehmen noch mit den Nachwirkungen der Pandemie zu kämpfen haben, gestalten wir mit unserer aktuellen Inkubations-Charge bereits die Zukunft. Der Demo Tag markiert das Ende monatelanger harter Arbeit für die Startups, die mit Experten aus führenden Institutionen zusammengearbeitet haben, um aus ihrem Prototypen ein vollständiges, marktreifes Produkt zu entwickeln. Die Lösungen unserer Startups reichten von einem inklusiveren Banking für KMUs, einem digitalen Vermögens- und Vorsorgemanager, der nachhaltige Anlagemöglichkeiten bietet, Versicherungslösungen für Menschen mit geringem Einkommen, Real-Data-Analytics, aber auch alternative Investmentplattformen und die nächsten spannenden Ideen im Content Marketing“, sagt Robin Sengupta, F10 Startup Coach und Incubation Program Lead, „Unsere Teams sind gut abgerundet und haben eine Fülle von Lösungen für Probleme, an die die grossen Player noch gar nicht gedacht haben.“

Durch die Zusammenarbeit mit starken Unternehmenspartnern, von denen SIX, Julius Bär und Generali als Referenten am Demo Day teilnehmen werden, ermöglicht der F10 FinTech Incubator & Accelerator den stärksten Startups aus der ganzen Welt, sich mit grossen Unternehmen zusammenzutun und innovative Partnerschaften zu bilden.

„Mit den F10 Incubation-Startups zu arbeiten und zu beobachten, wie diese neuen Gründer über die Dauer des Programms wachsen und sich auszeichnen, ist immer sehr inspirierend. Da ich eines der aktuellen Startups eng gecoacht und betreut habe, kann ich nur bekräftigen, was bereits gesagt wurde: Die Zusammenarbeit mit diesen Startups wird Ihr Unternehmen von der Gegenwart in die Zukunft katapultieren“, sagt der langjährige F10-Mentor und Chief Creative Technologist und Mitgründer von Raqoon, Bojan Laskovic. (F10/mc/hfu)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.