GenomSys ernennt Alessio Ascari zum CEO

GenomSys ernennt Alessio Ascari zum CEO
Alessio Ascari, CEO GenomSys

Lausanne – Alessio Ascari, visionärer Unternehmer im Bereich Digital Health mit über 20 Jahren Erfahrung als Unternehmensberater auf globaler Ebene, hat sich GenomSys als Chief Executive Officer angeschlossen. Mit diesem Schritt möchte das Unternehmen die Umsetzung seiner Vision beschleunigen: personalisierte Medizin für jeden zu ermöglichen.

Ascari hat die Vision von GenomSys begeistert aufgenommen und setzt sich voll für diese ein. „In Europa und im Silicon Valley habe ich schon oft von diesem Mythos der personalisierten Medizin gehört. Jetzt ist es an der Zeit, diesen auch Wirklichkeit werden zu lassen“, sagt Alessio Ascari. „Ich bin sehr angetan von der Vision von GenomSys und freue mich, Teil eines so dynamischen und engagierten Team zu werden, das von namhaften internationalen Investoren unterstützt wird – Dolby Family Ventures, Susman Ventures, dem Family Office Preon Capital Partners, gegründet von Jari Ovaskainen, sowie Elysia Capital, gegründet von Stefano Buono, um nur einige zu nennen.“

„Ich fühle mich geehrt, diesen grossen Schritt für die digitale Gesundheit und Genomik zu realisieren“, so Herr Ascari weiter. „In den nächsten Monaten werden wir hart daran arbeiten, neue und effizientere Tools für die genomische Analyse in die Labore zu bringen. Außerdem möchten wir unsere mobile App fertigstellen und veröffentlichen. Mit dieser App kann jeder seine eigenen Genomdaten speichern und Analysen direkt über sein Smartphone veranlassen. Unser Team wird sich dafür engagieren, dass wir weiterhin die Pioniere der personalisierten Medizin für jedermann und zu jeder Zeit sind.“

Karriere bei Kearney und McKinsey
Herr Ascari hat einen Abschluss als Ingenieur vom Politecnico di Milano und einen MBA der INSEAD. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei den weltweiten Unternehmensberatungen Kearney und McKinsey, zuletzt als Senior Partner. Zusätzlich war er mehr als 10 Jahre sowohl als Berater als auch als Unternehmer in der digitalen Gesundheitsbranche tätig. Während seiner Zeit als Unternehmer gründete er unter anderem ein innovatives Unternehmen für digitale Therapien.

Bei McKinsey & Company hat er erfolgreich mehrere Unternehmenstransformationen und Wachstumsstrategien weltweit vorangetrieben. Gleichzeitig hat Herr Ascari Initiativen für den Umgang mit den Auswirkungen von Technologie auf verschiedene Sektoren ins Leben gerufen und geleitet, zuletzt die „Global mHealth Initiative“, welche Technologie- und Gesundheitsexpertise vereint. In der Folge gründete Herr Ascari ein Gesundheitsunternehmen, das er schließlich nach San Francisco überführte. Das Unternehmen entwickelte eine digitale Plattform für klinisch validierte Dienstleistungen, die mit einem als Medizinprodukt CE-zertifizierten Algorithmus‘ Therapien zur Regulierung des Blutdrucks unterstützen sollten. (Genomsys/mc/hfu)


 

Über das Unternehmen
GenomSys SA ist ein Schweizer Softwareunternehmen für Gesundheitstechnologie, das verlässliche Lösungen mit klinischer Qualität entwickelt, um die personalisierte Medizin in den Alltag zu bringen.
Als erstes Unternehmen hat GenomSys die Genomanalytik in das digitale Zeitalter geführt, indem es die Herausforderungen der bestehenden textbasierten genomischen Datenformate adressiert. Das Unternehmen entwickelte und leitete die internationale ISO-Standardisierung von MPEG-G (ISO/IEC-23092). Dieses digitale Datenformat dient der Darstellung genomischer Daten und bietet wesentliche Vorteile in Bezug auf effiziente Datenkomprimierung, Interoperabilität, nativen Datenschutz und gezielten Datenzugang.
In einem nächsten Schritt will GenomSys nun, Labore und Endanwender in die Lage versetzen, die Vorteile des neuen Standards zu nutzen: MPEG-G-native analytische Pipelines ermöglichen eine effizientere Datensicherung und eine zielgerichtete Analyse über einen selektiven Zugriff. Außerdem können Endnutzer ihre eigenen Genomdaten in ihren Smartphones speichern und analysieren, sodass die Genomanalyse in die mobile Welt überführt wird.
Damit definiert GenomSys mit einer äußerst differenzierten Lösung ein neues Denkmuster: ein konsequentes Wertversprechen, das den Datenschutz und die Benutzerfreundlichkeit in den Mittelpunkt stellt, um dem Einzelnen eine wahre personalisierte Medizin zu bieten. So kann der neue digitale genomische Standard mit dem allgegenwärtigen mobilen Internet direkt oder über Geschäftspartner verbunden und genutzt werden.
www.genomsys.com

Firmeninformationen bei monetas.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.