Global Entrepreneurship Week Switzerland 2020: «Let yourself be inspired”

Global Entrepreneurship Week Switzerland 2020: «Let yourself be inspired”

Bern – Vom 16. bis 22. November finden im Rahmen der zehnten Global Entrepreneurship Week (GEW) Switzerland rund 80 Events statt – bedingt durch Corona vorwiegend online. Die Info-Anlässe, Konferenzen, Workshops und anderen Aktivitäten richten sich an (Jung-)UnternehmerInnen. Die Schweizer GEW 2020 wird wiederum von Swissparks.ch mit der Universität Lausanne als Key-Partner initiiert und von Innosuisse unterstützt. Auch an der GEW 2020 beteiligen sich rund 30 Startup-Organisationen aus der ganzen Schweiz.

GEW Switzerland wird jeden November im Rahmen der Global Entrepreneurship Week durchgeführt, einer weltweiten Initiative, die zu mehr Unternehmertum, Innovation und Vernetzung inspirieren soll.

2020 ist auch für GEW Switzerland nicht nur wegen des 10-Jahr-Jubiläums ganz speziell: «UnternehmerInnen und Innovatoren benötigen Extra-Support, um die zusätzlichen Herausforderungen infolge der Corona-Pandemie zu managen. Mit GEW erhalten diese 2020 eine Info- und Austausch-Plattform, um ihre Probleme anzugehen und ihre Start-ups weiterzuentwickeln, betont James Miners», Senior Berater bei Fongit. Der Innovations-Inkubator ist einer von rund 30 langjährigen GEW-Organisatoren. Weiter dazu zählen Technologie Parks, Impacts Hubs, Gründerzentren und Universitäten (wie der Business Parc Reinach, Startfeld St. Gallen, Business Angels Switzerland, USI Lugano u.a.m.).

2019 mit 80 Events und 3000 TeilnehmerInnen
Über 80 lokale Events and Netzwerkanlässe mit rund 3000 TeilnehmerInnen in 10 Kantonen und 13 Städten wurden 2019 durchgeführt. (Die Palette an Aktivitäten reicht von Infoveranstaltungen über Konferenzen und interaktiven Workshops bis zu Investors Days.) 2020 fast wieder so viele Events zustande, die infolge der Pandemie vorwiegend online stattfinden.

Die Kampagne wird 2020 wiederum von Swissparks.ch initiiert und von der schweizerischen Agentur für Innovationsförderung, Innosuisse, unterstützt. «Die Öffentlichkeit für die Bedeutung von UnternehmerInnen und Startups für die Wirtschaft und Wohlfahrt unseres Landes zu sensibilisieren. Dies ist das Ziel der Global Entrepreneurship-Woche, die wir seit 2012 aktiv begleiten und die 2020 unter dem Motto steht: ‘Let yourself be inspired’», erklärt René Hausammann, Präsident des Verbands der Schweizer Technologie Parks und Business Inkubatoren, Swissparks.ch: «Firmeninhaber und -gründer zu ermutigen und unterstützen, ist unsere Mission 2020.»

Swissparks.ch und Swiss EF mit gemeinsamem Event
Während der GEW-Woche veranstaltet der Verband Swissparks.ch zusammen mit der Swiss Entrepreneur Foundation einen virtuellen Workshop. (2017 lanciert, steht Swiss EF unter dem Patronat von Bundesrat Guy Parmelin und hat die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Unternehmertum zum Ziel.) An der Videokonferenz von Swissparks.ch vom 18. November wird das “UpScaler Program” für wachsende Start-ups in der Internationalisierungs-Phase vorgestellt.

Uni Lausanne und Genf mit kreativen Online-Konzepten
Key-Partner von Swissparks.ch ist die Lausanner Universität, HUB Entrepreneuriat et Innovation UNIL (Unil), die mit 14 Events für 15’000 Studenten an vier Tagen zum zweiten Mal mitmacht. UNIL präsentiert an der diesjährigen GEW-Woche ihre Events via Livestream und hat dazu eigens ein Aufnahmestudio in ihrem Campus eingerichtet. «In dieser nicht gerade innovationsfördernden Zeit werden wir die Welt des Unternehmertums kreativ zu den vier Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit, Digitalisierung und Sport & Kultur entmystifizieren”, erklärt Anne Headon, Direktorin bei HUB Entrepreneurship and Innovation UNIL.

Auch die Universität in Genf hat unter dem Titel ‘Libérez vos idées’ während sechs Tagen vielfältige Aktivitäten geplant, mit dem Ziel, Studenten die grosse Bandbreite an unternehmerischen Möglichkeiten näher zu bringen. Ihr Online-Konzept beinhaltet gegen 40 e-Konferenzen und -Trainings, Wettbewerbe, e-Round Tables, online-Workshops u.a.m. (mc/pg)

GEW Switzerland
Swiss Entrepreneur Foundation
Swissparks.ch
Innosuisse

Über GEW
Jeden November inspiriert und begleitet die einwöchige Global Entrepreneurship Week (GEW)-Initiative Menschen bei ihrem Schritt in die Selbständigkeit. Während einer Woche beteiligen sich weltweit Organisationen und Firmen mit vielfältigen Aktivitäten und zahlreichen Veranstaltungen daran. Gleichzeitig erhalten UnternehmerInnen und Interessierte eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung mit Förderern, Vermittlern und Investoren.

35’000 Events in 170 Ländern
Ziel der GEW ist, die Gründung und den Aufbau von Firmen zu unterstützen, Arbeitsplätze zu schaffen und damit Innovation sowie Wachstum zu fördern. 2007 wurde die Global Entrepreneurship Week von Vertretern aus 37 Ländern gegründet. Heutet findet die GEW in über 170 Ländern statt und spricht mit rund 35’000 Events 10 Millionen Besucher an. Die GEW Switzerland wurde 2011 in Bern «aus der Taufe gehoben» und verbreitete sich von da an schnell in der Deutschschweiz, aber auch in der Romandie und im Tessin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.