IDnow unterstützt die Initiative „Wir gegen Corona“ mit kostenloser Identifikation der Helfer

IDnow unterstützt die Initiative „Wir gegen Corona“ mit kostenloser Identifikation der Helfer
Andreas Bodczek, CEO IDNow

München – IDnow, ein Anbieter von Identity-Verification-as-a-Service-Lösungen mit über 250 Kunden in Europa, unterstützt die Initiative „Wir gegen Corona“ mit kostenloser Identifikationslösung.

„Wir gegen Corona“ ist eine deutschlandweite Initiative, die Menschen aus Risikogruppen dabei unterstützt, ihren Alltag in häuslicher Isolation zu meistern. Auf der Internet-Plattform wirgegencorona.de und per Hotline werden freiwillige Helfer vermittelt, die Einkäufe und andere Besorgungen übernehmen. Als Schutz vor möglichen Betrügern wird die Identität der Helfer derzeit manuell überprüft. Dies kann mit der Hilfe von IDnow nun automatisiert werden.

Um der Initiative ein schnelles Wachstum und den professionellen Abgleich von Ausweisen zu ermöglichen, wird IDnow diesen Prozess Pro Bono mit seiner auf künstlicher Intelligenz (KI) basierten Lösung AutoIdent unterstützen. AutoIdent ist ein einfaches, intuitives Produkt das die Sicherheitsmerkmale des Ausweises prüft und das Ausweisbild mit der entsprechenden Person abgleicht.

„Wir freuen uns sehr und sind stolz, das Projekt Wir gegen Corona mit unterstützen zu können. Unser Produkt leistet hier einen wertvollen Beitrag zu einer tollen Initiative, die hilfsbedürftigen Menschen in dieser schwierigen Situation unter die Arme greift“, sagt Andreas Bodczek, CEO von IDnow. (IDnow/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.