Raizers kooperiert mit c-crowd

Maxime Pallain
Maxime Pallain, Co-Gründer und CEO von Raizers Suisse. (Foto: LinkedIn)

Genf – Die Schweizer Crowdfunding-Plattform kooperiert mit der Pionierin im Bereich der partizipativen Direktanlage und wird zur schweizweit führenden Plattform für Equity-Investing.

Raizers bindet zukünftig auch das Angebot der c-crowd AG auf ihrer Plattform ein. Im Zuge seiner Expansion in europäische Märkte weitet Raizers mit diesem Schritt den Anlageradius für seine 30’000 Mitglieder aus 80 Ländern auf die Deutschschweiz aus. Derzeit bietet Raizers zwölf kapitalsuchende Startups und KMU mit einem Investitionsvolumen von mehr als CHF 8 Mio. an. Die 2010 in Zürich gegründete c-crowd AG ist Pionierin im Bereich der partizipativen Direktanlage. Auf ihrer Plattform bringt sie Unternehmer auf Kapitalsuche mit Investoren zusammen.

„Heute besteht ein krasses Missverhältnis zwischen Unternehmertum auf der einen und verfügbarem Kapital auf der anderen Seite. 30 Prozent unserer Transaktionen im grenznahen Ausland werden von Westschweizer Investoren finanziert, denen sich regional nicht genügend Anlageziele bieten. Gleichzeitig sindin der Deutschschweiz KMUs auf Kapitalsuche. Um diese Informationslücke zu schliessen, spannen Raizers und c-crowd in der Digitalisierung von Anlagemöglichkeiten zusammen und verbinden die beiden Welten“, sagt Maxime Pallain, Co-Gründer und CEO von Raizers Suisse.

„Ich bin überzeugt, dass Crowdfunding der Durchbruch auf multinationalen Plattformen mit einem dementsprechend grossen Investorenkreis gelingen wird. Dies war ausschlaggebend, uns für Raizers zu entscheiden – umso mehr, da sie über die erforderlichen paneuropäischen behördlichen Zulassungen verfügen ebenso wie über eine breite juristische und finanzielle Erfahrung in der Unternehmensanalyse und im Underwriting. Wir bringen das Deutschschweizer Anlageuniversum auf der Raizers-Plattform ein und können umgekehrt den hiesigen Unternehmen und Investoren Finanzierungs- bzw. Investitions-möglichkeiten ausserhalb unseres bisherigen Wirkungskreises eröffnen“, erklärt Philipp Steinberger, Co-Gründer von c-crowd AG.

Raizers organisiert regelmässig Anlässe, an denen sich ihre Mitglieder mit den innovativen, kapitalsuchenden Unternehmern von morgen vernetzen können ebenso wie mit den internen Analysten. Die nächsten Treffen finden wie folgt statt:

  • 3. April 2017 in der Startup Factory in Zürich von 18:00 bis 21:00 Uhr – hier anmelden
  • 4. April 2017 bei Piguet Galland in Genf von 18:00 bis 21:00 Uhr – hier anmelden

(Raizers/mc/ps)

Über Raizers:
Raizers ist eine Schweizer Online-Plattform, die es privaten und institutionellen Investoren ermöglicht, sich ein individuelles Portfolio an europäischen KMU-Beteiligungen zusammenzustellen, ausgewählt von unternehmenseigenen Analysten. Das Equity Investing und Lending erfolgt direkt, einfach und sicher. Raizers ist die erste paneuropäische Plattform mit Vertretungen in der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Belgien. www.raizers.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.