Schweizer Startup Qnami sammelt 4 Mio Franken ein

Schweizer Startup Qnami sammelt 4 Mio Franken ein
Mathieu Munsch, Mitbegründer und CEO von Qnami

Basel – Qnami schliesst eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 4,0 Mio. CHF (4,4 Mio. USD) ab, angeführt von den Venture-Capital-Fonds SIT Capital und Runa Capital, weiter unterstützt von den Seed-Runden-Investoren Quantonation, Verve Ventures, ZKB Startup Finance und dem High Tech Gründerfond. Die Mittel werden die Erweiterung der patentierten Quantenmikroskop-Technologie von Qnami auf Anwendungen für das Design und die Produktion von Quantencomputern und Spintronik-Bauteilen sowie die Skalierung der Markteinführung des Qnami ProteusQ™, des ersten kommerziellen Quantenmikroskops, unterstützen.

Qnami, ein 2017 gegründetes Schweizer Startup, bringt 2019 das Qnami ProteusQ™ auf den Markt, das erste kommerzielle Scanning NV (Nitrogen Vacancy) Magnetometer. Dieses Gerät, das Qnami!s patentierte Quantilever™-Diamant-Scanning-Sonden verwendet, bietet eine innovative Plattform für die Analyse magnetischer Materialien auf der Nanoskala. Mathieu Munsch, Mitbegründer und CEO von Qnami, sagt: «Wir haben mit der Einführung des ProteusQ und des Quantilevers in der Materialforschung eine gute Markttraktion erreicht. Spitzenforscher nutzen bereits Qnami!s Technologie, um die magnetischen Eigenschaften neuer Materialien zu entdecken und zu beschreiben.»

Fundamentale Technik für Quantencomputing und Spintronik-Bauteile
Magnetische Eigenschaften von Materialien werden auch in der Zukunft des Computing eine fundamentale Rolle spielen – im Quantencomputing und in Spintronik-Bauteilen (z.B. MRAM). Die Märkte für die Scanning-NV-Mikroskopie in den Bereichen Kryogenik und Spintronik-Design und -Herstellung erweitern Qnami!s Fokus von der Forschung auf industrielle Kunden. Munsch sagt: «Mit dieser neuen Investition werden wir unsere Technologie in die kryogene Tieftemperaturumgebung sowie in den Bereich des Spintronik-Designs und der Fertigung ausdehnen, so dass Wissenschaftler und Prozessingenieure die Auswirkungen jeder kleinen Änderung in ihrem Design- oder Fertigungsprozess direkt visualisieren können.»

Qnamis Eigenkapitalrunde der Serie A wurde von SIT Capital und Runa Capital angeführt. Dieses Seeding ist ein grosser Gewinn für Qnami, das sich in der Branche weiter etablieren will, sowie für SIT Capital und Runa Capital, die ihre Position als führende Risikokapitalgeber für Software- und Quanten-Startups in der Frühphase weiter ausbauen wollen. Die Mission von Qnami, die Entwicklung und Produktion von Quantencomputern voranzutreiben, deckt sich mit der von SIT, da beide daran arbeiten, die Informatikindustrie durch fortschrittliche und innovative Technologien zu revolutionieren.

Serguei Beloussov, Gründer des SIT und Vorstandsvorsitzender, sagt: «SIT Capital ist ein Early-Stage-Venture-Capital-Fonds für Deep-Tech-Startups, die sich auf Quantentechnologie, fortschrittliche Materialien und Computerwissenschaften konzentrieren. Gemeinsam mit der SIT Universität unterstützt es den interdisziplinären Ansatz für die Zukunft der Wissenschaft.»
Dmitry Galperin, General Partner, Runa Capital, und neues Mitglied des Vorstands von Qnami, fügt hinzu, «Der aktuelle Fokus des Unternehmens auf den Mikroskopiemarkt zeigt die bestehende Nachfrage und Anwendung für diese Technologie. Runa glaubt, dass die Technologie auch weitere Anwendungen in Bereichen von der medizinischen Bildgebung bis hin zur Navigation finden wird.» (SIT/mc/hfu)


Über Qnami
Qnami ist ein VC-finanziertes Hightech-Unternehmen, das seine Wurzeln in der Physikabteilung der Universität Basel in der Schweiz. Es entwickelt grundlegende neue Technologien auf Basis der Quanten mechanik. Die Kontrolle über den Zustand eines einzelnen Elektrons ermöglicht Messungen mit einer Präzision, die die bisher nicht erreicht werden konnte. Die Technik wird Quanten-Sensorik genannt und Qnami Qnami entwickelt sie enthusiastisch, um das Leben der Menschen und die Welt zu verbessern. Umfassende akademische Forschung und tiefes Wissen bilden die Grundlage für alles, was Qnami tut. Mit dieser Technologie definiert Qnami das gängige Verständnis von Präzision neu zu definieren. Qnami bietet eine offene Teamkultur des gegenseitigen Respekt und interkulturellem Verständnis, die sowohl geschäftlich als auch wissenschaftlich orientiert ist. Qnami zieht an junge, multikulturelle, offene und kompetente Teammitglieder, die eine tiefe Leidenschaft für die Arbeit haben. www.qnami.ch

SIT Capital
ist eine internationale Risikokapitalgesellschaft, die von weltweit führenden Unternehmern gegründet wurde, um digitale Startups in der Frühphase weltweit zu unterstützen. SIT Capital-Mitglieder sind wissenschaftsbasierte Investoren mit umfangreicher Erfahrung im Bereich Startup und Technologietransfer, die mehrere mehrere globale Tech-Unternehmen aufgebaut haben, darunter Acronis, Parallels und Acumatica, und diese unternehmerische Erfahrung, um sowohl Startups als auch Investoren zu helfen. Das Partnernetzwerk von SIT Capital umfasst mehrere Venture-Investoren, die sich auf Tech-Projekte, wissenschaftliche Forschung und digitale Transformation Aktivitäten. Gemeinsam mit dem Schaffhauser Institut für Technologie treibt SIT Capital transformative Fortschritte in Wissenschaft, Forschung und Technologie. Für weitere Informationen besuchen Sie www.sit.capital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.