SEF: reCIRCLE AG, ANYbotics AG und Best Smile AG beste Jungunternehmen der Schweiz

SEF
Mit hochmodernen 3D-Druckverfahren stellt bestsmile durchsichtige Zahnspangen für ein strahlendes Lächeln zum fairen Preis her. (Foto: SEF)

Montreux – reCIRCLE AG, ANYbotics AG und Best Smile AG heissen die Gewinner des diesjährigen Swiss Economic Award. Die drei siegreichen Jungunternehmen setzten sich gegen über 180 Mitbewerbende durch.

Der Swiss Economic Award ist der bedeutendste Jungunternehmerpreis der Schweiz. Mit der Auszeichnung fördern das Swiss Economic Forum (SEF) und seine Partner bereits seit über 20 Jahren das unternehmerische Gedankengut und den Wirtschaftsnachwuchs in der Schweiz. Eine fachkundige Jury unter der Leitung von Monika Ribar hat Rahmen des Swiss Economic Forum 2020 den Preis für herausragende unternehmerische Leistungen an drei Jungunternehmen in den Kategorien Produktion / Gewerbe, Hightech / Biotech sowie Dienstleistung vergeben.

Die Gewinner des Swiss Economic Award 2020 sind:

Produktion / Gewerbe
reCIRCLE AG (Bern, BE):
Das Start-up hat die weltweit erste Branchenlösung für Mehrwegverpackungen kreiert.

Hightech / Biotech
ANYbotics AG (Oerlikon, ZH):
ANYbotics entwickelt autonome Roboter, die Industrieanlagen selbstständig inspizieren und überwachen können.

Dienstleistung
Best Smile AG (Winterthur, ZH):
Mit ihren hochmodernen 3D-Druckverfahren stellt bestsmile durchsichtige Zahnspangen für ein strahlendes Lächeln zum fairen Preis her.

Die Gewinner erhalten Preisgeld von total 75 000 Franken, Zugang zum SEF-Netzwerk und steigern durch die nationale Medienpräsenz ihren Bekanntheitsgrad. Zudem besteht die Möglichkeit des vereinfachten Einstiegs in die Wachstumsinitiative «SEF4KMU». (SEF/mc/pg)

Zusätzliche Informationen zu den Finalisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.