Swiss Startup Group gewinnt wichtigen strategischen Investor

Mike Baur
Mike Baur, CEO der SWISS STARTUP GROUP. (Foto: SSUG)

Zürich – Die Swiss Startup Group startet erfolgreich ins neue Jahr: Sie gewinnt einen wichtigen strategischen Investor und lanciert mit dem SSUG Rookie Fund I den zweiten Venture Fund für die Schweiz.

Die Swiss Startup Group (SSUG) erreicht mit dem Einstieg eines strategischen Investors einen nächsten wichtigen Meilenstein. Mike Baur, Mitgründer und CEO der SSUG: «Das Engagement unseres neuen Investors bestätigt die Attraktivität und das Potential des Schweizer Venture Markts und bringt uns direkt in die nächste Wachstumsphase. Damit rollen wir unsere Multi Venture Fund Strategie mit der Lancierung von mehreren Venture Funds aus und verankern Venture as an Asset Class in der Schweiz nachhaltig.»

Im Zuge dessen, lanciert die Swiss Startup Group bereits ihren zweiten Venture Fund, welcher per 1. März 2021 an den Start gehen wird. Max Meister, Mitgründer der Swiss Startup Group und verantwortlich für das Investmentgeschäft: «Wir sehen viele, sehr talentierte Schweizer Gründerinnen und Gründer und wollen diese mit dem SSUG Rookie Fund I von Beginn an maximal unterstützen. Dieser Pre-Seed Fund investiert in die besten Teams und begleitet sie in die nächste Phase, in der dann unser SSUG Flagship Fund I übernehmen kann. So wird durch eine effiziente Finanzierung der Erfolg der vielversprechendsten Startups sichergestellt.» (SSUG/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.