Switzerland Global Enterprise und Impact Hub Switzerland kooperieren

Switzerland Global Enterprise und Impact Hub Switzerland kooperieren
Simone Wyss Fedele, CEO von Switzerland Global Enterprise. (Foto: S-GE)

Zürich – Die Exportförderorganisation Switzerland Global Enterprise (S-GE) und der Impact Hub Switzerland arbeiten künftig zusammen. Mit der neuen Kooperation werden Schweizer Unternehmen bei ihrer Internationalisierung weiter unterstützt: führendes Know-how und das grösste Netzwerk für soziales Unternehmertum werden miteinander verbunden.

Unternehmen profitieren von dieser Zusammenarbeit, indem sie im jeweiligen Zielmarkt eine Anknüpfung an das lokale Innovationsökosystem finden und somit einen erleichterten Marktzugang haben. Startups können zudem direkt mit führenden Experten in Kontakt treten, welche sie bei der internationalen Expansion unterstützen.

Schweizer Export verändert sich
Trotz des aktuellen politischen Gegenwinds im Bereich des internationalen Handels konkurrieren immer mehr Unternehmen auf dem globalen Markt. Gleichzeitig werden durch die Digitalisierun Geschäftsmodelle radikal verändert. Innovationen bei Hardware, Geschäftsabläufen und Algorithmen werden nicht nur zu wichtigeren Alleinstellungsmerkmalen, sie werden auch immer rascher global relevant. Drohnentechnologie, künstliche Intelligenz und Technologie zur Kohlenstoffabscheidung sind nur einige der neuen Technologien, welche die Schweiz seit den letzten Jahren exportiert. Sie ergänzen traditionell starke Exporte wie Finanzdienstleistungen, pharmazeutische Produkte und Luxusuhren.

Basierend auf diesen Entwicklungen sind S-GE und der Impact Hub eine Kooperation eingegangen, um in diesem komplexen Umfeld das Wachstum der Schweizer Unternehmen zu fördern. Firmen, die im Ausland wachsen möchten, können nun über das Netzwerk von Impact Hub unkomplizierte Expansionsmöglichkeiten prüfen. S-GE und Impact Hub bieten Unterstützung beim Finden von Coworking-Lösungen und erleichtern den Kontakt zur lokalen Unternehmergemeinschaft im Zielmarkt.

Für Impact Hub Switzerland und S-GE ist dies ein vielversprechender erster Schritt hin zur Erfüllung ihrer gemeinsamen Vision. Das Potenzial von Schweizer Start-ups und Scale-ups, schon früher in im Ausland zu wachsen, ist enorm.

Partnerschaft zur Stärkung der Schweizer Exportwirtschaft
S-GE unterstützt Schweizer KMU auf ihrem Weg in neue Märkte und kann dank dieser Zusammenarbeit das Angebot an Dienstleistungen für exportorientierte Unternehmen weiter ausbauen. «Wir freuen uns, in Impact Hub Switzerland einen weiteren Partner gefunden zu haben, der unsere Unterstützung für exportorientierte KMU stärkt», so Simone Wyss Fedele, CEO von S-GE. «Dank dieser neuen Zusammenarbeit können unsere Kunden leicht Coworking-Spaces in anderen Ländern finden und von dem Netzwerk und den Branchenkenntnissen der Impact Hub-Community profitieren.»

«Impact Hub ist eine Gemeinschaft von Entrepreneuren, Intrapreneuren, Techies und Creatives. Hier treffen Unternehmen auf Start-ups, um Probleme durch offene Innovationen zu lösen. Wir freuen uns darauf, unser globales Netzwerk von über 100 Hubs zu nutzen, um Unternehmen bei ihrer globalen Expansion zu unterstützen. Zugleich ermöglicht die Partnerschaft der Impact Hub-Community Zugang zu Expertenwissen, während sie sich auf die weltweite Expansion vorbereitet», sagt Michael Hunkeler, Open Innovation Lead bei Impact Hub Zürich. (Impact Hub/mc)

Impact Hub Switzerland
S-GE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.