Umzugsplattform MOVU und Storabble gehen Partnerschaft ein

Umzugsplattform MOVU und Storabble gehen Partnerschaft ein
Simone Kühn, CEO MOVU AG. (Foto: MOVU)

Zürich – Die Schweizer Umzugsplattform MOVU und das Startup Storabble vereinbaren eine Marketing-Kooperation. Auf Storabble bieten Privatpersonen und Unternehmen freie Fläche als Lagerplatz an und das Startup wird in den kommenden Monaten in weitere Städte der Schweiz expandieren. Die Partnerschaft hat das Ziel, die Dienstleistungen der beiden Unternehmen zu bewerben und damit neue Kunden zu erschliessen.

Kunden von Storabble wird ermöglicht, den Transport in die gemieteten Kellerräume direkt über MOVU zu buchen. Im Gegenzug können Kunden von MOVU zusätzliche Lagerräume bei Storabble mieten. Die Partnerschaft bietet beiden Unternehmen die Möglichkeit zusätzliche Dienstleistungen anzubieten und so den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Storabble ist ein junges Startup-Unternehmen, das von Studenten aus St. Gallen gegründet wurde. Die Sharing-Plattform für Lagerräume in der Schweiz ermöglicht es, ungenutzte Fläche zu inserieren und zu buchen. Die Mission ist Storage neu zu definieren und dabei zur Sharing Economy beizutragen. Die Idee zu Storabble entstand während des Entrepreneurship-Kurses an der Universität St. Gallen. (mc/pg)

MOVU
Storabble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.