Venture Kick: Biosimo erhält 150’000 Franken für die Produktion und den Verkauf von erneuerbaren Chemikalien

Venture Kick: Biosimo erhält 150’000 Franken für die Produktion und den Verkauf von erneuerbaren Chemikalien

Biosimo
Biosimo-Mitgründer Dr. Sotiria Mostrou und Dr. Maximilian Moser. (Foto: zvg)

Zürich – Das ChemTech-Startup Biosimo entwickelt und betreibt Verfahren zur Herstellung biobasierter Massenchemikalien. Diese Chemikalien sind die Grundlage aller synthetischen Produkte wie Kunststoffe, Kosmetika und Pharmazeutika und werden durch energieintensive und toxische Prozesse aus fossilen Rohstoffen gewonnen. Biosimo hat ein innovatives Verfahren entwickelt, bei dem Bioethanol zur Herstellung von Bioessigsäure und ihren Derivaten verwendet wird. Biosimo wird den Venture Kick Preis in Höhe von 150’000 Franken nutzen, um die Pilotproduktion von Bio-Essigsäure aufzunehmen und die gewünschten Mengen an die Kunden zu liefern.

Die Vision von Biosimo ist es, die weltweiten Bemühungen zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen zu unterstützen, indem der Bedarf an fossilen Rohstoffen in unserer Produktlieferkette beseitigt wird. Die Lösung von Biosimo bietet ihren Kunden in der Chemie-, Pharma- und Materialindustrie einen direkten Ersatz für ihre fossilen Ressourcen. Mit den biobasierten Chemikalien von Biosimo können Alltagsprodukte wie Textilien, Klebstoffe, Kosmetika und Medikamente umweltfreundlicher werden, ohne dass sich ihre Eigenschaften und Marktpreise ändern. Die Nachhaltigkeitsstrategie von Biosimo und die zu erwartende Kostenwettbewerbsfähigkeit werden erhebliche Vorteile gegenüber bestehenden Lösungen bieten. Der Weltmarkt für Essigsäure wird auf 13 Mrd Franken geschätzt und wächst jährlich um 6,2%.

Im kommenden Jahr will Biosimo die Skalierbarkeit des Prozesses nachweisen und 2023 die ersten Tonnen Bioessigsäure auf den Markt bringen. Parallel dazu erforscht das Team von Biosimo die Produktion von Essigsäurederivaten wie Ethylacetat und Celluloseacetat, beides 100% biobasierte Chemikalien. Die finanzielle Unterstützung von Venture Kick wird für die Vorbereitung der Pilotphase und den Aufbau des richtigen Teams für die Planung, den Bau und den Betrieb der Pilotphase verwendet. Die Pilotphase ist die erste Aufskalierung, die das Risiko für Biosimo’s Technologie verringert und genügend Produkte bereitstellt, um die ersten Einnahmen, Kunden und Investitionen für die kommerzielle Produktion zu sichern. (Biosimo/mc/pg)

Biosimo-Profil auf VentureKick.ch
Biosimo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.