10 Vorschläge für Ihre Spanienreise

Toledo

Kaiserstadt Toledo (Bild: ciudadespatrimonio.org)

Fühlen Sie sich während Ihres Besuchs in Spanien wohl und wie zu Hause. Deshalb hat Spain.info eine Reihe von Vorschlägen für Ihre Reise ausgewählt, die Ihnen zusagen könnten. In die Städten, die Spain.info Ihnen vorschlägt, finden Sie Beschilderung und Informationen in Ihrer Sprache in den meisten der Fremdenverkehrsbüros sowie in einigen Museen und Sehenswürdigkeiten, um Ihren Besuch einfacher und angenehmer zu gestalten. Spanien ist Luxus, Shopping, Kultur, Gastronomie, Fussball…

1. Barcelona, Kultur und Shopping
Im Nordosten Spaniens liegt an der Mittelmeerküste die Stadt Barcelona. Bei einem Bummel durch elegante, herrschaftliche Stadtteile wie Gracia können Sie Baudenkmäler des Architekten Gaudí wie das Gebäude „La Pedrera“ sehen, aber auch in einigen der renommiertesten Geschäfte der Stadt Halt machen.

2. Madrid und seine Kunstmeile
Die Hauptstadt von Spanien erwartet Sie mit einigen der berühmtesten Museen der Welt wie dem Prado-Nationalmuseum oder dem Nationalen Kunstzentrum Reina Sofía. Darüber hinaus empfehlen wir auch den Besuch eines gastronomischen Avantgarde-Markts wie beispielsweise der Markthalle San Miguel.

3. Kaiserstadt Toledo
Wissen Sie, warum diese Stadt im Landesinnern so genannt wird? Weil sie auf mehrere Tausend Jahre Geschichte zurückblicken kann und Haupt-Regierungssitz des mächtigen Kaisers Karl V. war. Man nennt sie auch die „Stadt der drei Kulturen“. Ihre Kirchen, die Moschee und das jüdische Viertel verraten Ihnen, warum.

4. Segovia, wie aus dem Märchen
Genau wie Toledo, liegt auch Segovia ganz in der Nähe von Madrid. Im Fremdenverkehrsbüro erhalten Sie Kartenmaterial mit Informationen in Ihrer eigenen Sprache, um zu Fuss durch die Stadt gehen zu können und sich von Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale oder dem Alkazar, einem Schloss wie aus dem Märchen, beeindrucken zu lassen.

5. Sevilla, eine ideale Stadt für Pärchen
Die im Süden Spaniens in Andalusien gelegene Stadt ist ein schönes Ziel für Ihre Flitterwochen und einen Bummel zur Triana-Brücke oder den Aufstieg auf die Spitze des Turms der Kathedrale. Auch die typische Gastronomie dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.

6. Mallorca, ein Insel des Luxus
Diese Mittelmeerinsel ist der Urlaubsort von Filmstars und Royals. Sie können sie an Bord einer Yacht kennen lernen, dort Golf spielen oder einkaufen und in exklusiven Hotels übernachten.

.7 Die Alhambra, die rote Burg
Sie ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Zu finden ist sie ebenfalls in Andalusien (genauer gesagt, in Granada). Wissen Sie, was der Name bedeutet? „Rote Festung“. Um das zu verstehen, müssen Sie dieses Wunder in der Abenddämmerung sehen. Hier können Sie derweilen Ihre Eintrittskarte reservieren.

8. Lust auf einen Einkaufsbummel?
In Spanien finden Sie führende Marken und internationale Designer. Wir informiere Sie über die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten in den bedeutendsten Städten Spaniens. Damit Sie immer die neuesten Modetrends tragen.

9. Erleben Sie Fussball-Leidenschaft
Der spanische Sport par excellence. Und in der Tat spielen in der Liga so berühmte Mannschaften wie Real Madrid oder FC Barcelona und Stars wie Messi oder Cristiano Ronaldo. Möchten Sie sie spielen sehen oder sich die Trophäen der Mannschaften anschauen?

10. Was ist der „Duende“ des Flamenco?
Der Flamenco ist eine typische Art von Musik und Tanz in Spanien. Und der „Duende“ ist der mysteriöse Schauer, der Sie überläuft, wenn Sie eine Flamenco-Show besuchen. Sie finden in Spanien viele Flamencolokale, die Shows mit Abendessen inbegriffen anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.