LeasePlan lanciert Elektrofahrzeuge für Firmenflotten

Mit dem neuen Angebot treibt LeasePlan die Entwicklung der ökologischen Mobilität weiter voran. Die Kombination aus Autos mit schadstoffarmen Verbrennungsmotoren für den Regionalverkehr und Elektrofahrzeugen für den Nahbereich eröffnet neue Perspektiven für die ökologische Mobilität in der Schweiz und Europa.


Drei Fahrzeuge zur Auswahl
Mit dem Angebot von LeasePlan haben Firmenkunden zum ersten Mal die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge in Firmenflotten aufzunehmen. Den Kunden stehen ab sofort die Modelle Renault Twingo Elektra, Fiat 500 Elektra und Fiat Panda Elektra von Kamoo Electrocars zur Auswahl. Die Reichweite von rund 100 Kilometer, der geringe Energieverbrauch und die Lademöglichkeit an jeder Haushaltssteckdose machen die Kamoo Elektroautos zu idealen Firmenfahrzeugen für den Nahverkehr. Anders als Verbrennungsmotoren benötigen Elektroantriebe im Stadtverkehr weniger Energie als bei hohen Geschwindigkeiten.


Erstes Full Service-Leasing für Elektrofahrzeuge in der Schweiz
Im Total Cost of Ownership (TCO) Angebot von LeasePlan sind sämtliche Dienstleistungen rund um die Elektrofahrzeuge inbegriffen. Das Full Service-Leasing beinhaltet Amortisation, Zinskosten und Restwertgarantie, Unterhalt, Service und Bereifung. Auch die Autobahnvignette und Versicherung gehören dazu. «Das Angebot ist umfassend. Der Kunde hat somit alle Kosten während des gesamten Lebenszyklus des Elektrofahrzeugs im Griff», erklärt Rogelio Valdivia, Director Sales and Marketing der LeasePlan (Schweiz) AG. Noch sind die Fahrzeuge in der Anschaffung aufgrund der Batteriekosten teurer als herkömmliche Autos. Die tiefen Energiekosten von lediglich 1.50 Franken pro 100 Kilometer und die geringen Betriebskosten der Elektromodelle senken die Kosten jedoch signifikant und relativieren den höheren Anschaffungspreis.


Branchenleader spannen zusammen
LeasePlan und Kamoo ergänzen sich als Partner optimal. Für den Durchbruch von Elektrofahrzeugen auf breiter Front sind attraktive Serviceangebote, transparente Kostenstrukturen sowie zuverlässige Fahrzeuge Voraussetzung. «Mit LeasePlan gewinnen wir einen erfahrenen Partner im Bereich Finanzierung und Flottenmanagement. Wir können uns auf die Produktion und den Service unserer Fahrzeuge sowie auf die Entwicklung von innovativen Mobilitätslösungen konzentrieren», erklärt Sergio Kaufmann, CEO der Kamoo Electrocars AG. Bislang galt die Batterie bei der Anschaffung von Elektroautos als technischer Knackpunkt und Kostentreiber. Mit einer Batteriegarantie während der fünfjährigen Vertragslaufzeit und einer transparenten Abrechnung räumen Kamoo und LeasePlan diese Hindernisse aus dem Weg. (Leaseplan/mc)






Über LeasePlan (Schweiz) AG
LeasePlan (Schweiz) AG ist eine 100-Prozent-Tochter der LeasePlan Corporation N.V., die 1963 in Holland gegründet wurde. Die LeasePlan Corporation N. V. mit Sitz in Almere/Niederlande gehört zu 50% der Volkswagen-Gruppe sowie zu 50% der Fleet Investments B.V., einer Beteiligungsgesellschaft des deutschen Bankiers Friederich von Metzler. Das niederländische Unternehmen ist eine internationale, grenzüberschreitend operierende Firmengruppe mit über sechzig Niederlassungen in 23 europäischen Staaten sowie in den USA, Brasilien, Indien, Australien, Neuseeland, Mexiko und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ausserdem arbeitet LeasePlan in den baltischen Staaten und Südafrika mit externen Kooperationspartnern zusammen. LeasePlan verfügt über eine 45-jährige Erfahrung im operationalen Leasing von Fahrzeugen, beschäftigt weltweit mehr als 6000 Mitarbeitende und betreut über 1,3 Millionen Fahrzeuge im betrieblichen Fuhrparkmanagement.


Seit 1986 ist LeasePlan auch in der Schweiz aktiv. Die LeasePlan (Schweiz) AG ist der führende Anbieter im Bereich Flottenmanagement und Operational Full Service Leasing. Als markenunabhängiger Anbieter kümmert sich LeasePlan von der Beschaffung über die Hilfestellung im Schadensfall bis zum Treibstoffkartenmanagement um alle Dienstleistungen rund um den Fuhrpark. Um das stetig wachsende Bedürfnis nach umweltbewusster Mobilität abzudecken, hat LeasePlan die Plattform GreenPlan lanciert. Unter greenplan.ch stellt LeasePlan Flotten mit geringem C02-Ausstoss zusammen. Hierbei kommen sparsame Benzinmotoren sowie Hybrid-, Autogas- und Elektroantriebe zum Einsatz. LeasePlan (Schweiz) AG betreut aktuell ein Portfolio von nationalen und internationalen Unternehmen mit rund 24?000 Fahrzeugen. Am Hauptsitz in Urdorf und in der Vertriebsniederlassung in Nyon sind rund 90 Mitarbeitende beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.