Scandic To Go: Scandic führt das „mobile Hotelzimmer“ ein

Scandic

(Foto: Scandic)

Hamburg – Ein komfortabel ausgestattetes Hotelzimmer mit modernem Badezimmer, bequemen Betten, Minibar, WLAN, Klimaanlage, grosser Terrasse und vielen weiteren Annehmlichkeiten – und zwar genau dort, wo man es haben will: im Wald, in den Schären, an einem See oder im eigenen Garten. Das ist das Konzept der neuen Scandic To Go Hotelzimmer, welche seit dem 17. Juni 2014 bei der Hotelkette Scandic buchbar sind.

Dabei handelt es sich um derzeit zwei mobile „Bungalows“, die jeweils 18 m² Wohnfläche bieten und nach modernem Hotelstandard ausgestattet sind. Damit richtet sich das Unternehmen an all jene Gäste, die auf der Suche nach dem ganz besonderen, individuellen Hotelerlebnis sind. Bis zu vier Personen (2 Betten, 1 Schlafsofa) finden in einem „mobilen Hotelzimmer“ Platz – Kostenpunkt ca. 350 Franken pro Nacht und Zimmer. Gebucht werden können sie derzeit beispielsweise auf dem Bergrücken Kolmården in der Schärenwelt von Karlskrona oder auf der Insel Djurgården in Stockholm oder – sofern man über ein geeignetes Grundstück in Schweden verfügt – an jedem beliebigen Ort des Landes. (Visit Sweden/mc/pg)

Scandic To Go (sw.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.