Startschuss zum „Bike Kingdom“ auf der Lenzerheide

Startschuss zum „Bike Kingdom“ auf der Lenzerheide

Arosa – Lenzerheide startet in eine neue Bike-Ära und präsentiert mit dem Film «The Legend of Tommy G» ein erstes Highlight vom neuen Bike Kingdom Lenzerheide. In Zusammenarbeit mit der kanadischen Produktionsfirma Anthill Films präsentiert das Bike Kingdom eine Hommage an den Bike Sport selbst. In der Hauptrolle zu sehen ist Thomas Genon alias Tommy G, einer der besten Mountainbiker weltweit. Gemeinsam mit ihm erkunden die Zuschauer die spektakuläre Bike Region um Lenzerheide bis nach Arosa und Chur, die ab der kommenden Bike Saison neu als Bike Kingdom Lenzerheide auftritt.

Wenn sich die Meister von Anthill Films mit einem Rider wie Thomas Genon alias Tommy G in einer Location wie Lenzerheide zusammenfinden, entsteht Grosses. Denn die Landschaft des Bike Kingdom ist mindestens so abwechslungsreich wie das Riding von Tommy G, so dass der 25-jährige Belgier seine Vielfältigkeit voll ausspielen kann. Trotz so viel Prominenz vor und hinter der Kamera braucht sich der Soundtrack nicht zu verstecken. Ganz im Gegenteil – zum CCR-Klassiker «I heard it through the grapevine» scheint Tommy G einfach alles zu gelingen: Er durchbricht die Schallmauer. Er fährt übers Wasser. Klar, «that’s why they call him Tommy G-esus», stellt Cameo Jackson Goldstone bewundernd fest.

Thomas zeigt sein Können in der zerklüfteten Mondlandschaft der hochalpinen Bikeregion in Lenzerheide, ballert zum Kommentar von Rob Warner die Weltcupstrecke hinab und sprengt die Berms in die Luft. Wenn er über die Kicker springt, hat er teilweise so viel Airtime, dass die Crew die Landung verlängern muss, während Tommy G noch in der Luft ist. Da staunen nicht nur Cam und Tyler McCaul. So viel legendäre Action bleibt natürlich auch der Bike Community nicht verborgen und so spekulieren gleich zu Beginn des Clips Schwergewichte wie Tomas Lemoine, Brett Rheeder, Casey Brown, Brook Macdonald, Thomas Vanderham oder Emil Johansson darüber, was der Belgier derzeit eigentlich treibt. Die Auflösung: Er arbeitet an der Legende von Tommy G im Bike Kingdom Lenzerheide.

Durchwegs positive Rückmeldungen aller Involvierten
Die Dreharbeiten zu «The Legend of Tommy G» fanden im vergangenen Herbst in der Ferienregion Lenzerheide statt. Trotz des engen Zeitfensters von nur zwei Wochen sind alle Beteiligten mit dem Ergebnis sehr glücklich: «In Lenzerheide zu drehen ist ein Traum. Es ist ein wunderschöner Ort mit unglaublich vielen Trails, die in alle Richtungen führen. Der Dreh war tatsächlich dahingehend eine Herausforderung, dass es so viel zu erfassen und so viel mehr zu filmen gibt, als in ein Webvideo rein passen», lässt Darcy Wittenburgh von Anthill Films die Dreharbeiten Revue passieren.



Auch Pascal Krieger, Projektplaner vom Bike Kingdom Lenzerheide, erinnert sich gerne zurück: «Mit Anthill Films zusammenzuarbeiten war ein einmaliges Erlebnis. Die Produktionsstätte hat sich mit ihren geschichtsträchtigen Bike Filmen selbst schon Legendenstatus erarbeitet. Thomas Genon ist einer der stylishsten Slopestyle-Biker. Ein Fahrer auf diesem Niveau auf unseren Hometrails und -sprüngen zu sehen war inspirierend und atemberaubend zugleich. Seine Kreativität und seine Freude am Mountainbiken waren während des zweiwöchigen Drehs jederzeit spürbar.»

Thomas Genon selbst könnte mit dem Ergebnis nicht zufriedener sein: «Es fühlt sich ein bisschen verrückt an, in diesem Film mitzuspielen und all diese Legenden darin zu sehen. Ich habe den allergrössten Respekt vor jedem von ihnen. Ihre Cameos machen diesen Film zu etwas ganz Besonderem. Ich habe die Dreharbeiten im Bike Kingdom wirklich genossen. Hier gibt es so viele unglaubliche Spots zu entdecken. An einem einzigen Tag kannst du typische Bikepark-Sessions shredden und super coole Sprünge senden, im Anschluss die Weltcupstrecke herunter ballern und auf den grossartigen Trails die irre Landschaft in den Bergen geniessen. Das ist schon etwas ganz Besonderes.»

Neue Bike App
Mit der Lancierung von Bike Kingdom auf die Bike Saison 2020 hat die Ferienregion Lenzerheide dem Offensichtlichen einen Namen gegeben. Durch die Neupositionierung und nicht zuletzt auch durch den einzigartigen Shoot mit Thomas Genon erhält das Thema Mountainbike in Lenzerheide jene Grösse und Wichtigkeit, auf die in den letzten Jahren hingearbeitet wurde. Im Zuge von Bike Kingdom wird nicht nur die Bike Region umbenannt, sondern auch eine neue Bike App released, ein grosses Bike Fest am Ende der Saison auf die Beine gestellt und neue Trails gebaut. Bike Kingdom präsentiert exakt das, was der Name verspricht. Und «The Legend of Tommy G» macht den Anfang. (mc/pg)

Bike Kingdom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.