TUI Suisse: Maik Gruba übernimmt Leitung von FIRST Business Travel

Maik Gruba
Maik Gruba, Leiter von FIRST Business Travel bei TUI Suisse. (Foto: TUI Suisse)

Maik Gruba. (Foto: zvg)

Zürich – Seit 1. Juli 2013 ist Maik Gruba (31) der neue Leiter von FIRST Business Travel bei TUI Suisse. Gruba folgt damit auf die Position von Jacqueline Bysäth Juchli, die das Unternehmen Ende Juli verlassen wird.

Maik Gruba, seit November 2012 als Operativer Leiter bei FIRST Business Travel tätig, absolvierte die Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann bei Carlson Wagonlit in Hamburg. Sein touristisches Wissen und Können erweiterte Gruba zunächst in Deutschland und Österreich bei einem Aviation Handling Service-Anbieter und einem Autovermieter. 2007 kam Gruba zu American Express in Zürich. Vor seinem Wechsel zu TUI Suisse leitete er für Hogg Robinson in Zürich ein Implant-Büro.

Das Team von FIRST Business Travel wird mit dem Zugang von Britta Grupe (41) komplettiert. Sie übernimmt Mitte Juli als Sales & Account Managerin die Kundenbetreuung und den Ausbau des Kundennetzes. Nach verschiedenen Stationen in Deutschland sammelte Grupe die Erfahrung und das Know-how bei Spezialisten in der Schweiz, zuletzt als Branch Manager von BCD Travel. (TUI Suisse/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.