Wie «mächtig» ist der Schweizer Pass?

Schweizer Pass

Hamburg – Er verleiht Freiheit oder zeigt Grenzen auf: Je nach Nationalität gibt es grosse Unterschiede bei der Zahl der Länder, die mit einem Reisepass visafrei besucht werden können. Das Unternehmen Henley & Partners veröffentlicht jedes Jahr einen Passport Index zu den mächtigsten und schwächsten Reisepässen der Welt.

Die grösste Reisefreiheit besteht demnach mit dem japanischen Reisepass: Er eröffnet visafreien Zugang zu 191 Ländern weltweit. Auch der Schweizer Reisepass zählt zu den Top-10, wie die Statista-Grafik zeigt, mit 185 Ländern, die ohne Visum bereist werden können. Die schwächsten Reisepässe haben Syrien, Irak und Afghanistan – sie haben nur visafreien Zugang zu weniger als 30 Ländern weltweit.

Infografik: Die mächtigsten und schwächsten Reisepässe der Welt | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.