bonainvest: Projektstand der Überbauungen Strahmmatte und Strahmhof in Münchenbuchsee

bonainvest
Aussenvisualisierung der Strahmmatte. (Abb: zvg)

Münchenbuchsee – Auf dem Areal Strahmmatte und Strahmhof entsteht ein einladendes modernes Quartier mit viel zusätzlichem Wohnraum und grosszügigen Grünflächen. Die bestehende Gemeinschaftspraxis «Die Hausärztinnen Münchenbuchsee AG» wird ihren Standort in den Strahmhof verlegen. Im Sinne der Quartiervernetzung entsteht zudem ein neuer öffentlicher Weg für Fussgänger.

In der Gemeinde Münchenbuchsee entstehen die bonainvest Projekte Strahmmatte und Strahmhof an attraktiver und zentrumsnaher Lage. An der Oberdorfstrasse und am Schöneggweg werden insgesamt 151 Wohnungen nach dem Smart-Living-Konzept von bonacasa gebaut. Zudem wird es einen neuen öffentlichen Weg für Fussgänger geben, was die Quartiervernetzung und die Fussgängerverbindung von West nach Ost optimal unterstützt. Künftig wird es möglich sein, das Paul Klee-Schulhaus zu Fuss via Strahmmatte und Strahmhof zu erreichen. Diese neue Verbindung schafft weitere Pluspunkte für das ganze Quartier.

Die Überbauung Strahmmatte liegt am Schöneggweg. Ab Frühjahr 2021 entstehen zwei mehrfach gegliederte Häuserzeilen mit insgesamt 118 Wohnungen. Sie bietet einen grosszügigen Grünraum und einen Spielplatz, welche ideale Treffpunkte für Begegnungen schaffen. Die Strahmmatte umfasst neben 94 Miet- auch 24 Eigentumswohnungen, 1 Gewerberaum, 1 Gemeinschaftsraum sowie 94 Parkplätze in der Einstellhalle. Alle Wohnungen werden nach bonacasa-Standards umgesetzt und über ein individuelles Dienstleistungsangebot wie Notrufservice, Wohnungsreinigung, Wäsche- und Ferienservice verfügen.

Baustart Anfang Dezember
An der Oberdorfstrasse erfolgte Anfang Dezember 2020 der Baustart für den Strahmhof mit attraktiven Grünflachen, einem Spielplatz und einer Begegnungszone im Zentrum der Überbauung. Die drei Mehrfamilienhäuser umfassen total 33 Wohnungen, davon 21 Miet- und 12 Eigentumswohnungen, 1 Hausarztpraxis, 1 Gewerberaum und 22 Parkplätze in der Einstellhalle. Wie bei der Strahmmatte werden alle Wohnungen nach bonacasa-Standards umgesetzt und verfügen über das gleiche Dienstleistungsangebot.

Nachhaltige Architektur
Gebaut wird nach neuesten Baustandards. Das zeigt sich zum Beispiel bei der Wahl qualitativ hochstehender Materialien, der Gebäudedämmung und den energieeffizienten technischen Installationen. Der Baustandard von bonacasa garantiert eine bis ins Detail durchdachte und nachhaltige Bauweise der Wohnungen. Die Fassade der Strahmmatte ist in hochwertigem Mauerwerk aus sichtbarem Klinker gestaltet. Für die Umgebung ist eine naturnahe Gestaltung mit einheimischer Bepflanzung vorgesehen. Die Wärmeerzeugung erfolgt durch den Anschluss an den neuen Wärmeverbund der Gemeinde Münchenbuchsee. Die Überbauungen erfüllen somit die Anforderungen der «Energiestadt» Münchenbuchsee. Die Fassade des Strahmhofs wird in Holz-Element-Bauweise errichtet und die Wärmeerzeugung erfolgt ebenfalls über den Anschluss an den neuen Wärmeverbund. Auf den Dächern des Strahmhofs wird zusätzlich eine PV-Anlage erstellt. Diese soll hauptsächlich für den Eigenverbrauch genutzt werden. Alle Wohnungen werden mit Haushaltsgeräten der neusten Generation ausgestattet und mit modernster Haustechnologie digital vernetzt.

Hausarztpraxis
Die bestehende Gemeinschaftspraxis «Die Hausärztinnen Münchenbuchsee AG» wird ihren Standort von der Oberdorfstrasse 35 in den Strahmhof verlegen. In den neuen und grösseren Praxisräumlichkeiten kann das bisherige Hausarztangebot erweitert werden, um auch zukünftig eine sichere medizinische Versorgung in Münchenbuchsee gewährleisten zu können. Für die freie Gewerbefläche neben der Hausarztpraxis wird noch nach einem passenden Mieter gesucht. (bonainvest/mc)

StrahmmatteStrahmhof
24 Eigentums- und 94 Mietwohnungen, Studios bis 4.5 Zimmer12 Eigentums- und 21 Mietwohnungen, Studios bis 4.5 Zimmer
Gemeinschaftsraum 91 m2, Gewerberaum 117.5 m2Arztpraxis 344 m2, Gewerberaum 126 m2
94 Einstellhallenplätze22 Einstellhallenplätze
Vorgesehener Baubeginn April 2021Baustart Dezember 2020 erfolgt
Dokumentation/Preise Eigentumswohnungen ab Frühsommer 2021 erhältlichDokumentation/Preise Eigentumswohnungen
ab Frühsommer 2021 erhältlich
Dokumentation/Preise Mietwohnungen ab Anfang 2022 erhältlichDokumentation/Preise Mietwohnungen ab Anfang 2022 erhältlich
Bezug ab Frühjahr 2024Bezug ab Frühjahr 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.