Studieninformationstage der Uni und der ETH Zürich

Universität Zürich
Eingang zum Hauptgebäude der Universität Zürich. (© Universität Zürich; Frank Brüderli)

Zürich – Die Wahl des richtigen Studiums will gut überlegt sein. Nützliche Informationen und Anregungen dazu liefern die Studieninformationstage der UZH und der ETH, zu denen sich dieses Jahr insgesamt rund 8’500 Maturandinnen und Maturanden angemeldet haben.

Die jungen Männer und Frauen erhalten am 7. und 8. September einen Überblick über das Studienangebot. Mehr als 100 Studienprogramme werden in den Hauptgebäuden der Uni und ETH vorgestellt, von der Älteren deutschen Literaturwissenschaft über Politikwissenschaft bis zur Zahnmedizin, respektive von Architektur über Elektrotechnik bis zu Umweltnaturwissenschaften. Anhand von Vorlesungen und Präsentationen können die angehenden Studierenden herausfinden, welches Studienprogramm am besten zu ihnen passt. Sie haben die Gelegenheit, mit den Vertreterinnen und Vertretern der Institute, Seminare, Kliniken und notabene mit den Studierenden zu sprechen. Auch praktische Erfahrungen können die Besucherinnen und Besucher sammeln: Etwa bei den Kunsthistorikern, die Interessierte durch das Kunsthaus Zürich führen oder bei den Elektroingenieurinnen, die zeigen, wie Roboter lernen Fussball zu spielen. (UZH/mc/ps)

Studieninformationstage, Mittwoch 7. und Donnerstag 8. September 2016
Informationen zu den Ausstellungen in den Hauptgebäuden, zu den Studienpräsentationen und Vorlesungen finden Sie unter:
www.studieninformationstage.uzh.ch/de.html
www.ethz.ch/de/studium/bachelor/orientierungsanlaesse/studieninformationstage.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.