Grass & Partner: Frauen in Führungspositionen

Grass & Partner: Frauen in Führungspositionen
Von Ingrid Wesseln, Partnerin/ Senior Beraterin bei Grass & Partner AG. (Bild: Grass & Partner)

Von Ingrid Wesseln, Partnerin/ Senior Beraterin bei Grass & Partner AG

Frauen in Führungspositionen – ist das überhaupt noch ein Thema? Unsere Beraterin, Ingrid Wesseln, bejaht diese Frage, u.a. mit Blick auf vom Bundesamt für Statistik veröffentliche Zahlen und schaut optimistisch in die Zukunft – wie Führungsetagen weiblicher werden können.

Beim Schreiben überlege ich – ist das eigentlich noch ein Thema? Aus meinem männlichen Bekanntenkreis höre ich immer wieder «Ihr habt doch schon alles geschafft und jetzt nehmt Ihr uns die Stellen weg, weil Führungsgremium nur noch mit Frauen besetzt werden.»

Was soll ich sagen, meine gefühlte Realität sieht anders aus. Das Bundesamt für Statistik liefert die Zahlen dazu und schreibt: «Frauen haben im Allgemeinen eine niedrigere berufliche Stellung als Männer: Sie sind öfter Arbeitnehmende ohne leitende Funktion. (…) Diese Ungleichheit bleibt auch bei gleichem Bildungsstand von Frauen und Männern bestehen.» Weiter ist auf der offiziellen Webseite nachzulesen, dass diese Verteilung in den vergangenen 10 Jahren weitestgehend unverändert geblieben ist. (Quelle: bfs.admin.ch) Statista formuliert es im September noch deutlicher: «Im Jahr 2021 waren in Schweizer Unternehmen lediglich 17 Prozent der Führungspositionen im Top-Management mit Frauen besetzt. Auf der mittleren Managementebene betrug der Anteil der Frauen in Führungspositionen 23 Prozent.» (Quelle: de.statista.com)

Bleibt zu fragen, woran das liegt? Mädchen finden heutzutage in der Schweiz heterogenere Rollenvorbilder vor als noch vor wenigen Jahrzehnten. Ein Thema liegt sicher in der Kinderbetreuung, die häufig noch in erster Linie von Müttern gewährleistet wird sowie an einem ausbaufähigen Betreuungsangebot.

Darüber hinaus gibt es weitere Punkte, die es wert sind, Beachtung zu finden: Ich selbst war wiederholt die einzige Frau in Senior Management Teams und während meiner Aufsichtsratstätigkeit auch die erste Frau in diesem Gremium. Aus meiner Sicht war es manchmal etwas einsam und von einigen früheren Kollegen weiss ich, dass Sie sich zunächst daran gewöhnen mussten, nicht mehr «unter sich» zu sein.

Und auch für uns Frauen gilt: Wir müssen uns unseren Platz in Verwaltungsräten und Geschäftsleitungen erarbeiten. Wir müssen uns einfinden, begreifen, Themen wie Macht positiv zu besetzen, uns zu behaupten, von unseren Kollegen lernen, resilienter zu werden. Das erfordert Mut, einen gewissen Willen und Durchsetzungsfreude. Den Willen muss jede Frau selbst mitbringen, vieles andere ist erlernbar.

Wenn Sie, liebe Kollegin, neugierig geworden sind, sind wir bei Grass & Partner gerne für Sie da: Aus eigener Erfahrung, gepaart mit speziell konzipierten Angeboten, beraten wir Sie gerne.

Es bleibt vieles zu tun, lassen Sie uns gemeinsam den ersten Schritt gehen! (Grass & Partner/mc/ps)

Über Grass & Partner

Grass & Partner AG ist das führende Unternehmen im Trennungsmanagement auf Geschäftsleitungs- und Kaderstufe in der Schweiz. Das Out-oder Newplacement-Coaching basiert auf folgenden vier Prinzipien:

  1. Es ist ein klar strukturierter Prozess mit offener, transparenter Kommunikation über einen definierten Zeitraum oder bis zum erfolgreichen Start in einer neuen Position oder in die Selbstständigkeit
  2. In intensiver und fordernder Zusammenarbeit, gesteuert durch den persönlichen Berater, werden die Kandidaten – aufbauend auf der Kenntnis ihres Potenzial-Portfolios – schrittweise darauf vorbereitet, sich selbst im Arbeitsmarkt zu positionieren und zu vermarkten.
  3. Die persönlichen Grass & Partner-Berater sind erfahren und bewährt. Sie alle kennen die Unternehmensrealität durch eigene, mehrjährige Praxis in Managementfunktionen.
  4. Auf der Basis eines engen Vertrauensverhältnisses können Kandidaten nicht nur auf das fundierte Know-how des persönlichen Beraters, sondern auch auf das weitläufige Grass & Partner-Netzwerk in der Wirtschaft zugreifen.

Grass & Partner unterstützt jährlich über 500 Persönlichkeiten auf Geschäftsleitungs- und Kaderstufe sowie Fachspezialisten auf ihrer neuen Jobsuche begleitet und dafür durchschnittlich sechs Monate für das Outplacement bis zur erfolgreichen Lösung aufgewendet.

Grass & Partner verfügt über Standorte in Zürich, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Luzern sowie über Kooperationspartner in Genf und Lausanne mit internationaler Ausrichtung. Weitere Informationen: www.grassgroup.ch
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.