Michel Page: Rekord-Jahreszuwachs bei Stellenangeboten: +38,8%

Nicolai Mikkelsen
Nicolai Mikkelsen, Direktor Michael Page. (Foto: Michael Page)

Zürich – Gemäss dem Michael Page Swiss Job Index ist die Anzahl der Stellenangebote im Jahresvergleich (Dezember 2015 – Dezember 2016) um 38,8% gestiegen. Dies ist der höchste Zuwachs für diesen Zeitraum seit dem Indexbeginn im Jahr 2012. Zwischen November und Dezember 2016 ist die Zahl der Stellenausschreibungen in der Schweiz zwar leicht gesunken (–1,3%), jedoch in geringerem Masse als der durchschnittliche saisonbedingte Rückgang (–3,2%).

Dies sind die Berufsgruppen mit den höchsten Stellenwachstumsraten im Zeitraum zwischen dem 15. Dezember 2015 und dem 15. Dezember 2016.

161220_ps_08

Ein wesentlicher Rückgang an ausgeschriebenen Stellen wurde für diesen Zeitraum in weit weniger Berufsgruppen verzeichnet als in den Vorjahren.

Nicolai Mikkelsen, Direktor bei Michael Page, kommentiert: „Wir gehen davon aus, dass sich diese Trends auch 2017 fortsetzen – insbesondere in den Berufsgruppen, die bereits jetzt einen hohen Zuwachs aufweisen. Arbeitgeber werden in Verhandlungen mit Kandidaten weitere Leistungen anbieten müssen, um für Top-Kandidaten und Spezialisten attraktiv zu bleiben. Diese betreffen beispielsweise Aufstiegsmöglichkeiten, Weiterbildungen und flexible Arbeitszeiten.“

Die Deutschschweiz, auf die 9 von 10 neuen Stellen entfielen, zeigte mit +40,5% den höheren Zuwachs an Stellenangeboten zwischen Dezember 2015 – 2016 als die Romandie mit einem Anstieg von +28%. In beiden Regionen war die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen im letzten Monat (15. November –
15. Dezember 2016) leicht rückläufig (–1,3% bzw. –1,6%).

Im Jahresvergleich (Dezember 2015 – Dezember 2016) ist der Anstieg an Stellenangeboten in der Zentral- und der Ostschweiz mit +52,0% bzw. +68,1% am höchsten. Diese Regionen sind stark auf die Bereiche Gesundheitswesen, Produktion und Logistik fokussiert.

161220_ps_09

Michael Page
Seit 2001 identifiziert Michael Page in der Schweiz für seine Kunden gezielt und auf deren Bedürfnisse ausgerichtet bestqualifizierte Kadermitarbeiter. Michael Page ist eine Marke von PageGroup, einem weltweit führenden, an der Londoner Börse kotierten Personalberatungsunternehmen (Aktienkürzel: PAGE). In der Schweiz rekrutiert PageGroup mit den drei Marken: Page Personnel (qualifizierte Angestellte und Absolventen), Michael Page (mittleres- bis oberes Management) und Page Executive (Führungskräfte in Interim- und Festanstellungen). PageGroup zählt weltweit 152 Niederlassungen, darunter die drei Schweizer Büros in Zürich, Genf und Lausanne.

Michael Page Swiss Job Index
Der Michael Page Swiss Job Index misst die Zahl der ausgeschriebenen Vakanzen auf Unternehmenswebseiten in der ganzen Schweiz. Die verwendete Methodik schafft eine für den Schweizer Arbeitsmarkt einzigartige Zahlensicherheit. Eingeführt im Januar 2012 bietet der Swiss Job Index einen umfassenden Überblick über den Schweizer Arbeitsmarkt und zeigt monatlich die wichtigsten Trends auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.