Peter Skak Olufsen erhält Plus X Award für sein Lebenswerk

Peter Skak Olufsen

Ausgezeichnet: Peter Skak Olufsen.

Struer / München / Zürich / Wien – Peter Skak Olufsen, Neffe der Firmengründer von Bang & Olufsen und ehemals Mitglied und Vorsitzender des Bang & Olufsen Vorstands, wurde mit dem begehrten Plus X Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Plus X Award ist der weltweit grösste Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle. Die Preisverleihung wird am 22. Juni 2013 europaweit ausgestrahlt. Bisher wurden im Rahmen des Plus X Award lediglich drei Persönlichkeiten mit dem besonderen Preis für ihr Lebenswerk gewürdigt.

Peter Skak Olufsen hat einen grossen Anteil an der Innovationskraft, für die die Marke heute weltweit höchstes Ansehen geniesst. Nun wird ihm dafür eine historisch bedeutende Auszeichnung verliehen: der Plus X Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk. Peter Skak Olufsen hat einen unschätzbaren Beitrag zum Wachstum von Bang & Olufsen geleistet. Mit seiner Unterstützung hat sich das Unternehmen zu einer weltweit führenden Marke entwickelt. Als Vorreiter in der Branche hat er zahlreiche der wagemutigen Entscheidungen vorangetrieben, die Bang & Olufsen und das Verständnis von dem, was man als ’neuesten Stand der Elektronik› bezeichnet, geprägt haben.

Hohe Würdigung
Mit dem Plus X Award, dem weltweit grössten Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle, werden jedes Jahr innovative Technologien, aussergewöhnliche Designs und intelligente, benutzerfreundliche Betriebssysteme ausgezeichnet. Der Plus X „Lifetime Achievement Award“ ist als Auszeichnung für das Lebenswerk eine besonders ehrenvolle Würdigung, die im Laufe des zehnjährigen Bestehens des Preises bisher lediglich drei Personen zuteilwurde. Sir James Dyson, Erfinder des Dyson Staubsaugers, war 2007 der erste Preisträger in dieser Kategorie. Ihm folgten Dr. Amar G. Bose, Gründer der Bose Corporation, im Jahr 2008, und Noel Lee, Gründer und CEO von Monster Cable, im Jahr 2012.

Für die Jury des Plus X Award mit ihren Vertretern aus 25 unterschiedlichen Branchen war die Auszeichnung von Peter Skak Olufsen für sein Lebenswerk eine eindeutige Entscheidung.

Unter den zahlreichen Preisträgern des Plus X Award befinden sich innovative Weltmarken aus Deutschland sowie internationale Unternehmen wie BMW, Mercedes, Audi, Porsche, Adidas, Miele, Panasonic, Sony und Samsung. Seit 2007 werden im Zuge des Plus X Award herausragende Unternehmerpersönlichkeiten, die ihre Branche geprägt und nachhaltig beeinflusst haben, für ihr Lebenswerk gewürdigt.

Die Vergabe des Plus X Lifetime Achievement Award bildet den emotionalen Höhepunkt der Preisverleihung, die am 22. Juni 2013 um 20:15 Uhr von ANIXE europaweit über Astra-Satellit ausgestrahlt wird. Frank Kreif, Vorsitzender der internationalen Jury des Plus X Awards hält die Laudatio. (Bang & Olufsen/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.