Suchabfragen: Flughafen Zürich und SBB bei Stellensuchenden besonders beliebt

Arbeitslosigkeit
(Bild: momius - Fotolia.com)

Zürich – Nach welchen Unternehmen wird bei jobs.ch eigentlich am häufigsten gesucht? Die jährliche Analyse der Suchabfragen auf dem führenden Online-Jobportal hat ergeben: Der Flughafen Zürich und die SBB stehen bei Stellensuchenden weiterhin hoch im Kurs.

Während der Flughafen Zürich und die SBB nach wie vor die begehrtesten Arbeitgeber sind, hat die Migros an Attraktivität eingebüsst: Stand die Detailhändlerin 2017 noch auf dem Podest, ist sie im vergangenen Jahr auf Platz sechs abgerutscht. Dafür hat sich Konkurrent Coop von Platz sieben auf Platz vier verbessert.

Mit Globus musste ein weiterer Detailhändler einen Verlust an Attraktivität in Kauf nehmen und rangiert 2018 nicht mehr in den Top Ten. Gleiches gilt für das Inselspital Bern: 2017 noch auf Platz sieben rangiert das Spital im 2018 nicht mehr in den Top Ten.

Die Plätze der beiden Verlierer nehmen die Hirslanden Klinken und die Stadt Zürich ein. «Unternehmen können aus verschiedenen Gründen an Attraktivität bei Arbeitnehmern einbüssen», so Davide Villa, CEO von JobCloud – dem Unternehmen hinter jobs.ch. «Negative Schlagzeilen in den Medien spielen dabei sicher eine grosse Rolle. Wer Stellen abbauen muss, büsst natürlich an Arbeitgeberattraktivität ein. Andrerseits ist es natürlich auch so, dass sich andere Unternehmen besser als spannende Arbeitgeber positionieren – oder Stellensuchende aus dem eigenen Umfeld Gutes hören.»

Auch in der Romandie gehören Migros, Nestlé und Manor zu den zehn beliebtesten Arbeitgebern. Und wie in der Deutschschweiz befindet sich auch in der Romandie mit der Stadt Genf eine Stadt in den Top Ten – öffentliche Verwaltungen scheinen also immer beliebter zu werden.

Auch passive Stellensuchende können Traumstellen abonnieren
Nicht nur Personen, die aktiv auf Stellensuche sind, suchen nach ihren Traumarbeitgebern: Wer von einer Stelle am Flughafen Zürich, bei der SBB oder bei Manor träumt, kann seinem Traumarbeitgeber auch einfach bei jobs.ch folgen und erhält neue Stellen direkt per E-Mail. Über die Bewertungen von Angestellten und anderen Jobsuchenden kann man sich ausserdem ein Bild von den Unternehmen machen. Arbeitgeber verfügen über ein kostenloses Firmenportrait, in welchem sie interessierten Jobsuchenden einen guten Einblick gewähren können. (JobCloud/mc/ps)

Über JobCloud AG
JobCloud ist das führende digitale Unternehmen im Schweizer Stellenmarkt und bietet verschiedene Rekrutierungslösungen an. Neben den führenden Jobportalen wie jobs.ch, JobScout24.ch und jobup.ch, gehören auch zukunftsträchtige Technologien zum Portfolio. So besitzt JobCloud 100% an JoinVision EServices in Wien, dem führenden Anbieter mehrsprachiger semantischer Recruiting-Technologien. JobCloud ist im Jahr 2013 aus einer Fusion der Firmen jobs.ch ag und Jobup AG entstanden und beschäftigt heute 200 Mitarbeitende in Zürich und Genf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.