Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Erfolgreiche Kapitalerhöhung

Immobilien
(Photo by Sean Pollock on Unsplash)

Zürich – Die Kapitalerhöhung des Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties ist erfolgreich abgeschlossen worden. Durch die Emission konnte der Maximalbetrag von rund CHF 500 Millionen eingeworben werden.

Die vom 30. November bis 11. Dezember 2020 für den Swiss Life REF (CH) Swiss Properties durchgeführte Kapitalerhöhung stiess bei den Anlegern auf grosses Interesse. Insgesamt belief sich das Emissionsvolumen auf rund CHF 500 Millionen, was einer Zeichnungsquote von 100% entspricht. Es handelt sich hierbei um eine der bisher grössten Kapitalerhöhungen eines kotierten Immobilienfonds in der Schweiz.

Mit dem neu aufgenommenen Kapital wurde der Erwerb eines Portfolios mit 46 Liegenschaften und einem Volumen von rund CHF 512 Millionen finanziert. Der Fonds verfügt neu über 138 Liegenschaften mit einem Marktwert von rund CHF 1‘952 Millionen und gehört damit zu den zehn grössten Immobilienfonds im kotierten Sektor. Der Fonds investiert weiterhin in hochwertige Liegenschaften. Der Fokus liegt auf qualitativen Wohnimmobilien und wirtschaftsstarke Regionen. Die Investoren profitieren von einer breiten Diversifikation hinsichtlich Lagen, Nutzungen und Mieterschaft sowie von einer hohen Mietertragssicherheit. (Swiss Life/mc/pg)

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.