Swiss Prime Site vermietet „Flurpark“ an Ringier Axel Springer Schweiz AG

Swiss Prime Site

(Foto: flurpark.ch)

Olten – Die Immobilien-Investmentgesellschaft Swiss Prime Site hat für ihr eben fertig erneuertes Geschäftshaus „Flurpark“ in Zürich Altstetten mit der Ringier Axel Springer Schweiz AG einen Hauptmieter für 10’000 m2 der Dienstleistungsfläche gefunden. Der neue Standort bietet mehr als 600 Mitarbeitern des Medienhauses Ringier Axel Springer Schweiz AG einen Arbeitsplatz.

Das ehemalige Banken-Rechenzentrum an der Flurstrasse 55 in Zürich Altstetten ist seit 2005 im Eigentum von Swiss Prime Site. Als das Gebäude 2013 frei wurde, entschied sich die Eigentümerin, das Geschäftshaus aus den siebziger Jahren einer umfassenden, tiefgreifenden Erneuerung zu unterziehen. SPS-CIO Peter Lehmann: „Mit dem Rückbau auf den Rohbau konnten wir mit dem gleichzeitigen Erstellen neuer Fassaden-Einschnitte jene Strukturen schaffen, welche heute an einem modernen Dienstleistungsgebäude geschätzt werden.»

Aus „Flurpark“ wird „Medienpark“
Um dem neuen Standort auch gebührend Aussenwirkung zukommen zu lassen, planen Eigentümerin und Hauptmieter, das Gebäude neu in „Medienpark“ umzubenennen. 2016 werden die mieterspezifischen Innenausbauten vorgenommen. Der Bezug wird im Frühjahr 2017 erfolgen. Bis dahin werden weitere ergänzende Ausbauten wie Personalrestaurant, Kindertagesstätte und Fitnessräume erstellt. (SPS/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.